Wer von euch hatte eine Icsi und ein Baby bekommen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von stella711 26.05.11 - 13:13 Uhr

und dann noch einmal eine ICSI gemacht fuers 2 ?

Ich werde demnaechst wieder anfangen, habe naechte Woche erstmal das Gespraech.

Fuer die es gemacht haben ist es genau schlimm wie beim ersten mal ich meine die spannung enttauschung wenn es nicht klappt ?

Wenn ich so daran denke wieder anzufangen freue ich mich darauf denke mir aber dann auch wenn es nicht klappt dann habe ich ja meine kleine.

Ertappe mich aber doch dann das ich schon wieder richtig daran denke und mir gedanken mache .........

Beitrag von kra-li 26.05.11 - 13:46 Uhr

ich glaube beim 2. kind bleibt immer noch der trost das man schon eins hat, den haben die kinderlosen ja nicht...

Beitrag von majleen 26.05.11 - 14:19 Uhr

Ob es geauso schlimm wird oder nicht, ist von Frau zu Frau verschieden. Bei meiner letzten PU war eine Frau, die schon einen ICSI Sohn und bereits den 6. TF fürs 2. Hinter sich hatte und meinte, dass es für sie viel entspannter ist. Bei dir ist es vielleicht genauso oder eben ganz anders.

Ich drück dir die Daumen.#klee#pro

Beitrag von deenchen 26.05.11 - 18:01 Uhr

Ich kann jetzt nur theoretisch antworten da unser 2. Baby als "Wunder" hinterher kam bevor es mit den Kiwu Behandlungen wieder ernst wurde.

Ich glaube ich hätte es wesentlich besser verkraftet als beim 1. Kind. Ich hätte auch nicht mehr als 1 ICSI plus Kryos gemacht fürs Geschwisterchen und dann aufgegeben. Für mich persönlich ist es ein großer Unterschied, ob man bereits ein Kind hat oder noch garkeins.

Wünsche dir viel Glück und vergiss nicht: dein Körper hat bereits eine Schwangerschaft geschafft, der weiß wie es geht, da ist die Chance bestimmt ganz gut! #klee

Beitrag von chez11 26.05.11 - 18:04 Uhr

huhu

Ja es ist genauso schlimm, wir haben 9 versuche fürs 2. gebraucht und der weg war echt steinig und schwer und mit viel frust enttäuschung ect.. verbunden.

Nun ist sie geboren und wir sind endlos glücklich darüber das wir nicht vorher aufgegeben haben.

LG

Beitrag von stella711 26.05.11 - 20:16 Uhr

Glueckwunsch :). Wow nein das halte ich nicht nochmal durch . Ich werde max noch 3 Versuche machen.
Wie lang hattest du denn beim ersten ? Und wie lange hat es denn gedauert?

Beitrag von lie79 26.05.11 - 21:28 Uhr

Hallo!

Mir geht es genauso wie Dir. Habe morgen das 1. Gespräch für die ICSI fürs Geschwisterkind. Hoffe, dass ich diesmal das ganze entspannter angehen kann.

Lg Lie