Mein Zyklusblatt och menno

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teufelchen194 26.05.11 - 13:24 Uhr

Hallo,

bräuchte mal eure Hilfe. Meine Tempi steigt nicht nach dem ES. Messe immer zur gleichen Zeit (wach ganz selten vorher auf) Nehme immer das gleiche Termometer, hab mir schon ein 2. gekauft, weil ich dachte das eine wär kaputt, zeigt aber das gleiche an. Ich messe vaginal 4 min mit einem digitalen (hatte ewig danach gesucht da die neuen ja höchstens nur 2 min messen).

Kennt das jemand von euch?
Hab diesen Monat Ovu´s benutzt und mir wurde der ES ganz sicher angezeigt.
Bekomme schon seit 2 monaten keine Balken bei Urbia, weil das mit der Temp nicht hinhaut.

Hat jemand evtl Ratschläge was ich noch machen könnte? Vor meiner FG im Feb hat es immer gepasst mit der Tempi. Mache aber seit her nix anderes.

Freue mich über Antworten

Danke
Grüsse #winke


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/910874/586240

Beitrag von sonne1984 26.05.11 - 13:27 Uhr

Hey,

was für Ovus benutzt du denn?
Also wenn du keine Balken bekommst, dann ist es eigentlich ziemlich sich, das wohlö kein ES statt gefunden hat.Alsi ich mese auch vaginal und nur bis zum Tiepton, meine Blätter waren trotzdem immer aussagekräftig.

#winke

Beitrag von teufelchen194 26.05.11 - 13:41 Uhr

Danke für deine Antwort
Ich habe bisher die von One Step benutzt. Bis zur FG.
Danach hab ich meinen Clearblue Monitor benutzt und auch den digitalen Ovulationstest von Clearblue. (wollte sicher gehen den Monat)

Dachte auch dass ich dann keinen ES hab. Bin im Moment in einer KIWU Klinik und dort hatte sie ein Follikel gesehen und 24 antrale Follikel. Hab dort auch meine Blätter gezeigt, sie meinte nur das würde schon passen, nur ich find´s irgendwie seltsam #kratz

Leider hab ich keinen MS. Aber Zervix und eben Ovu sprechen immer für ES.
Echt seltsam.

Beitrag von dydnam 26.05.11 - 13:49 Uhr

Ich würde die Flinte noch nicht ins Korn werfen. Wenn man den Ovus trauen kann, war dein ES ja gestern oder vorgestern. Soweit ich mich hier richtig belesen habe, kann es bis zu 5 Tagen dauern, bis die Tempi steigt. Ich würde erst mal noch etwas weitermessen, vielleicht kommt ja der Anstieg noch.

Beitrag von teufelchen194 26.05.11 - 13:58 Uhr

Hi,

danke für deine Antwort.
Du hast recht, ich warte jetzt erstmal noch die paar Tage ab :-)

Grüsse