Mädchenname

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sandraer 26.05.11 - 13:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin kurz vorm Verzweifeln. Ich komme mit meinem Mann in Sachen Babynamen einfach nicht auf einen gemeinsamen Nenner. :-(
Und, in 4 Wochen soll die Maus schon zur Welt kommen.

Er (mein Mann) findet Lara ganz toll. Ist ja auch ein schöner Name, aber im Moment werden überall Laras geboren und ich hätte schon gerne einen Namen, der nicht überall zu hören ist und auch ein bisschen zum Namen unserer Großen passt. Sie heißt Alena-Sophie...
Doppelname muss nicht sein, nur weil die große Schwester einen hat.
Ich habe gerade eine Liste gemacht, mit Namen, die mir gefallen (Fiona, Sarina, Selina), aber das sind ein paar wemige, um sie meinem Mann nachher zu"präsentieren". ;-)
Vielleicht hat Jemand von Euch noch Ideen?
Würde mich sehr freuen

#winke

Beitrag von diana1101 26.05.11 - 14:00 Uhr

Hi,

gibt es denn Namen die dein Mann so gar nicht mag?

Soll es ein kurzer Name sein?

LG Diana mit Johanna Selina - 2 Jahre alt

Beitrag von sandraer 26.05.11 - 14:04 Uhr

Also, Fiona findet er nicht so toll...

Da unsere Große ja Alena-Sophie heißt, sollte er nicht unbedingt nur 1-oder 2-silbig sein, weil das, finde ich, nicht so gut passt.
Man, ist das schwierig. :-(

Beitrag von diana1101 26.05.11 - 14:09 Uhr

Also bei uns auf der Liste stehen oder standen:

Johanna - mein Namen
Selina - der Namen meines Mannes
Katharina
Franziska
Pia - Christin - find ich schön!
Tamara

.... wie wäre es dann noch mit:

Carolin
Alisa
Malena - passt leider nicht zu Alena
Lisa

... vielleicht ist ja ein Name dabei.

LG Diana

Beitrag von abenteuer 26.05.11 - 14:07 Uhr

Fiona finde ich auch toll #verliebt

Wir wollten auch immer eine Lara, doch ich bin mit dem 5. Jungen schwanger und finde mittlerweile den Namen (Lara) auch zu häufig.
Wäre unser Emilian ein Mädchen, würde er Marlene heißen.

Ich mag noch:

Johanna
Finia (2. i weich gesprochen)
Elisabeth
Lotta
Luisa
Laura
Clarissa
Paula
Monja
Ronja
Tabea
Thea
Ida
Madita
Mathilda
Marina
Neele
Merle
Josephine
Olivia

Beitrag von augensternlein 26.05.11 - 14:08 Uhr

Ich habe letztens den Namen 'Leandra' gelesen und mich total in den Namen verliebt. Klingt schön, wird geschrieben wie man ihn spricht und nicht jedes 2. Kind heißt so. Ich finde, der Name würde auch gut zum Namen der großen Schwester passen.

Vielleicht gefällt euch der Name auch.

Viel Spaß bei der Namenssuche!

Beitrag von flunky 26.05.11 - 14:14 Uhr

Hi,

Fiona mag ich auch leiden.

Sonst vllt ....

Elisa
Malea
Viviana
Darina
Jandra
Ilana
Linna
Leana
Malina
Norina
Marisa
Ria-Charlott
Meira / Maira
Rilana
Serena
Sajana /Sayana
Talisa
Tamina
Tarina
Viana
Yara / Jara

LG flunky

Beitrag von sandraer 26.05.11 - 14:19 Uhr

Da sind auf Anhieb schon ein paar dabei, die mir super gefallen!!! Vielen Dank ;-)
Ich denke, ich werde meinen Göttergatten heute Abend mal vor den Pc setzen und dann soll er sich Eure Listen auch mal anschauen (er meint nämlich immer, die Namen, die ich aussuche, gibt es garnicht ;-))

#winke

Beitrag von rosenengel 26.05.11 - 14:19 Uhr

Hallo

Milla/Mila

Olina

Olivia

Emma

Elsa

Mona

Jina

Gina

Mira

Mara

Jara/Yara

Sina

Sonja

Anni

Lea

Paulina

Paula

Pauline

Isa

Ida

Karlotta/Carlotta

Lotte/Lotta

Henrietta/Henriette

Jenna

Jana

Janessa

Marissa

Mariana

Mariella

Ella

Beitrag von jujo79 26.05.11 - 14:43 Uhr

Hallo!
Also, ich würde ehrlich gesagt keinen Namen nehmen, der auch auf NA endet. Fiona geht vielleicht gerade noch, ber Sarina und Selina sind doch viel zu ähnlich zu Alena.
Mir fallen sonst noch ein:
Cara
Mira
Kira
Pia
Stella
Xenia
Alexa
Laura
Leila
Emilia
Livia
Lilja
Linda
Jasmin
Larissa

Was dabei?
Grüße JUJO