Grüntee?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babynato 26.05.11 - 14:28 Uhr

Hallo liebe Mitschwangere!

ich trinke jeden Tag Grüntee, das darf man ja während dem SS?

Eine Kollegin nannte mich deswegen "verantwortungslos" gegenüber baby.#kratz jetzt check ich das nicht mehr..

danke für eure Antwort#winke

Beitrag von ralucy 26.05.11 - 14:31 Uhr

Hallo,

in grünen Tee ist auch Koffein.
Vielleicht meint Deine Kollegin das deshalb#gruebel

LG#blume

Beitrag von palomita 26.05.11 - 14:36 Uhr

Kein Problem, ein bis zwei Tassen Kaffee kann man ja auch in der SS trinken. Grüntee ist recht mild, wenn du den nicht kannenweise trinkst, kannst du den in Maßen genießen. Ich mag den auch gern.
LG, palomita

Beitrag von marjatta 26.05.11 - 14:44 Uhr

Also "verantwortungslos" finde ich das gar nicht, weil grüner Tee ja auch einige andere wirklich sehr gute Eigenschaften hat.

Es ist wie mit allem: In Maßen getrunken, wird der Tee weder Dir noch dem Baby schaden.

Und alles, was man gewohnt ist, sollte man nicht einfach so von heute auf morgen abschaffen (außer Rauchen und Alkohol ;-))

Deshalb kannst Du ruhig weiter Deine 2-3 Tassen grünen Tee trinken. Ich trinke gelegentlich (wenn ich total übermüdet bin) auch mal einen Milchkaffee oder eine Cola, um wieder munter zu werden.

Pfefferminztee wäre auch anregend, ist aber blöde, weil ich meinen Großen noch stille und Pfefferminztee die Milchbildung negativ beeinflußt.

Reich mir bei Gelegenheit mal eine #tasse rüber ;-)

Gruß
marjatta