seit 2 tagen nachmittags leichte temperatur morgen impfung?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von neslinisa 26.05.11 - 14:44 Uhr

hallo,

wir haben morgen die zweite MMR impfung... gestern nachmittag hatte sie 38,2 und hat danach geschwitzt hab es darauf geschoben.. jetzt heute hat sie es wieder... und wir haben morgen die impfung...

P.S. auf die erste hat sie schon reagiert.. hat bis jetzt auch keinerlei kranheitssystome .. was meint ihr? morgen impfen

lg neslisah

Beitrag von mondbaer 26.05.11 - 14:45 Uhr

Nein, auf gar keinen Fall!

Beitrag von neslinisa 26.05.11 - 14:48 Uhr

die temperatur liegt im moment bei 38,2... gestern war sie auch 38,2 dann gings von alleine weg.

Beitrag von schwilis1 26.05.11 - 14:59 Uhr

ich würde so nicht impfen lassen. du weißt nicht woher es kommt. ob von ner infektion oder weil es ihr wirklich so heiß war und sie einfach überhietzt... also würde ich nicht impfen lassen... nciht so...
nein niemals...

Beitrag von bald-mutti22 26.05.11 - 15:27 Uhr

würde sie auf keinen fall morgen impfem lassen, wär mir zu riskant, lieber ne wcoche warten. lg