altes Blut oder Schleimpfropf?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffimarc 26.05.11 - 14:47 Uhr

Hey Mädels,

habe seid gestern frühen Abend immer hellbraunen Ausfluss in der slipeinlage, manchmal mit kleinen Gewebestückchen (sorry)

Hab das bis jetzt immer noch schon etwas weniger aber immer noch da..

War ja gestern bei meiner Gyn. die hat ja auch den Mumu abgetastet..jetzt bin ich unsicher ob es von der Untersuchung kommt oder ob es vieleicht doch der Schleimpfropf ist?!

Doofe Frage: Aber wie sieht der Pfropf aus????;-)

Beitrag von steffimarc 26.05.11 - 14:48 Uhr

Hatte gestern auch über ne Std alle 10 min einen harten Bauch..falls das was aussagt

Beitrag von aliane 26.05.11 - 14:51 Uhr

Hi,

ich weiß nur dass der Schleimpropf nur ein zäher schleimiger Klumpen ist und dieser geht irgendwann ab. Aber dieser ist nur ein Klecks im Slip und das wars schon.

Ab besten gehtst du noch mal zum FA und lässt es klähren.

Besser als wenn du dir Gedanken machst.



Gruß, Aliane SSW 39

Beitrag von maggirockt 26.05.11 - 14:54 Uhr

Also bei mir war der Pfropfen nicht nur ein Klecks im Slip. #hicks

Das war richtig viel. Es war mit altem braunen Blut durchzogener Schleim. Das ganze ging zweimal ab. Beim ersten Mal wars nicht ganz soviel und ein paar Stunden später dann ein riesen Batzen #sorry