Wie oft Frauenmantelkraut?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chiccy283 26.05.11 - 14:48 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe mir gestern mal Frauenmantelkrauttee (40 Beutel) bestellt.
Soweit ich weiß, darf man diesen erst nach ES trinken!?

Nun meine Frage:
Wieviel Tassen muss man trinken pro Tag?


Liebe Grüße
Chiccy283 :-p

Beitrag von kitty.1981 26.05.11 - 15:52 Uhr

Also ich trinke Himbeerblättertee in der 1. ZH und Frauenmanteltee in der 2. ZH jeweils 2-3 Tassen täglich
Lg Gaby #winke

Beitrag von chiccy283 26.05.11 - 15:56 Uhr

Hallo Gaby,

wo kaufst du den Himbeerblättertee???

Beitrag von kitty.1981 26.05.11 - 16:03 Uhr

Ich kaufe beide Tee's in der Apotheke, leider nicht ganz billig, aber eine Freundin von mir ( die sich mit Naturheilsachen auskennt) hat mir das geraten, weil die irgendwie anderen Kontrollen unterliegen oder so.

Beitrag von chiccy283 26.05.11 - 16:11 Uhr

Da man das Frauenmantelkraut ja auch bei Durchfallerkrankungen trinkt, gibt es das ja ohne Probleme... Habs mir in der Online-apotheke gekauft. Sind Filterbeutel.

Aber Himbeerblättertee fand ich nicht.
Was kostet dein Tee?

Kam dein ES wirklich früher dadurch?

Beitrag von gypsi1978 26.05.11 - 16:47 Uhr

hab die tees auch grad erst gekauft. Himbi 50g 1,70
Frauenmantel 3,70 .......geht doch eigentlich noch.

Bin jetzt auch erst den ersten Zyklus mit Tee dabei #winke