Katzenkot riecht abartig

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von ernabert 26.05.11 - 15:09 Uhr

Wir haben zwei Wohnungskatzen (14 + 7 Jahre), die seit ein paar Wochen ein "Problem" haben und zwar riecht ihr Kot total widerlich, also nach Rosen hat´s ja noch nie geduftet aber jetzt ist es also wirklich kaum auszuhalten. So ein Stinker, kann auch nur ein kleiner Klecks sein, verpestet innerhalb weniger Minuten die komplette Wohnung. Von der Konsististenz ist der Kot unterschiedlich, mal eher breiig, mal fest. Konnte da kein Muster erkennen.

Wir haben schon eine Wurmkur gemacht (Panakur) - ohne Erfolg.
Der TA hat ausser einer Schilddrüsenüberfunktion bei der alten Katze und Zahnstein bei der jungen nichts diagnostiziert, hat aber weder Kot- noch Blutprobe genommen...

Futterwechsel haben wir ausprobiert, macht keinen Unterschied. Zur Zeit bekommen sie Animonda Feuchtfutter (2x tägl.) und Purina Trockenfutter.

Dieser abartige Geruch belastet uns mittlerweile richtig, die ganze Wohnung ist verpestet.

Hat jemand Tipps, Ideen, was das sein könnte?

Ansonsten wirken die Katzen fit und gesund, nur die ältere hat einen wahnsinnigen Appetit, könnte immer weiter fressen und bleibt spindeldürr dabei...

Beitrag von simone_2403 26.05.11 - 15:13 Uhr

Hallo

Beim TA auf eine Kotuntersuchung bestehen und auch auf ein Blutbild.

>>die ältere hat einen wahnsinnigen Appetit, könnte immer weiter fressen und bleibt spindeldürr dabei...<<

Das kann durchaus auf Wurmbefall schließen,denn eine Wurmkur ist keine Schutzimpfung ;-)

lg

Beitrag von alkesh 26.05.11 - 18:47 Uhr

Wird wohl aber eher von der SD-Überfunktion kommen, denk ich!

LG

Beitrag von simone_2403 26.05.11 - 19:44 Uhr

Ist dann ehr wahrscheinlich,ja.Sie schreibt ja das es reine Wohnungskatzen sind,wobei auch da ein Wurmbefall nie ganz auszuschließen ist.

Ich kann den TA aber dann nicht so ganz verstehen wenn er um den Gesundheitszustand weiß,kein Blutbild zu machen.

Ich würd darauf bestehen #schein

lg

Beitrag von carmelita34 26.05.11 - 15:32 Uhr

Hm, bei Wohnungskatzen treten Würmer ja nun seltener auf. Oder kommen sie ab und zu mal raus? #kratz

Die Schilddrüsenüberfunktion ist höchstwahrscheinlich verantwortlich für den großen Appetit und dass sie so dünn bleibt. Wird denn etwas wegen der Schilddrüse gegeben. Da gibt es auch Medikamente.

Kannst Du denn ermitteln, von welcher Katze der abartige Geruch stammt oder ist der Geruch von beiden Katzen?
Eventuell noch ein Nierenproblem?

Hat sich die Futterzusammensetzung geändert?

LG Carmelita

Beitrag von ernabert 26.05.11 - 17:13 Uhr

Hallo Carmelita,

nein, die Katzen kommen nie raus. Wohnen im zweiten Stock. Auch rohes Fleisch oder Fisch bekommen sie nicht, was gegen Würmer spricht. Wir könnten nur über unsere Schuhe etwas in Haus geschleppt haben.

Schilddrüsentabletten bekommt die Katze, leider ist sie so scheu, dass die TÄ kein Blut abnehmen konnte, sie hat einfach eine "Ferndiagnose" gestellt, da die Katze extrem hohen Blutdruck hatte als wir da waren und eben trotz Freßgier so dünn ist...

Futterzusammensetzung hat sich im Prinzip nicht geändert. Sie bekommen zusammen 400g Nassfutter und ca eine handvoll Trockenfutter täglich, wir haben nur ein paarmal gewechselt zwischen Animonda, Aldi, Sheba, Whiskas weil wir den Gestank darauf zurück geführt haben, war aber nicht so.

Ich glaube der Kot beider stinkt so fies, wir machen 3-4 Mal tägl. das Katzenklo sauber und es ist immer absolut widerlich.

Beitrag von alkesh 26.05.11 - 18:48 Uhr

Habt Ihr ein neues Streu?

LG

Beitrag von caidori 26.05.11 - 20:04 Uhr

Hi,

lass beim TA eine Kotprobe auf Giardien und Kokzidien machen.

Grad wenn sie dürr dabei sind, würde ich auf Parasiten tippen und die haben nicht zwingend was mit Freigang zu tun.

Viele Grüße

Caidori