Ja weiss aber was soll man machen Namensfrage die 10000

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von pumagirl2010 26.05.11 - 15:12 Uhr

Irgendwie sind wir uns immer noch nicht einig mit namen für unsere 2te tochter die erste heißt joana (eng aussprache) bis jetzt finde ich diese toll

chiara-(elisa)

(mia) sophie

sofia

marie

EMILIA

amelie

emma

luisa

naomi


unsere nachnamen fangen beide mit R an deswegen ist es etwas schwierig mein favorit bis jetzt ist SOFIA gibts bei uns im dorf auch nicht oft.

Danke im vorraus


lg puma + babygirl inside 30+2#winke

Beitrag von zotti28 26.05.11 - 15:15 Uhr

Hallo

also Sofia klingt doch super ! #pro

LG

Beitrag von sabrina17082011 26.05.11 - 17:03 Uhr

Ich bin für Amelie....so hätte ich meine kleine auch genannt wenns nicht ein Ben werden würde :-)

Beitrag von conny3006 26.05.11 - 17:16 Uhr

Hi,

meine kleine heißt Luna Emilia...also finde ich Emilia am besten:-p

Beitrag von leana-alissa 26.05.11 - 19:36 Uhr

Hallo, wenn Ihr im Ort noch keine Sofia habt - dann würde ich den Namen 100%ig nehmen :-). Allerdings eher Sophia - hört sich edler an. Ansonsten könnten man auch Sofffi sprechen, lach :-)

LG, Silvia

Beitrag von kra-li 26.05.11 - 19:40 Uhr

Sophia lieber mit PH und ich finde sophie schöner, aber naoma passt besser zu joana