wie sieht der schleimfropf aus? ich wehe hier vor mich hin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von knipsi 26.05.11 - 15:14 Uhr

Hallo
hatte heute so gegen halb zwei ein riesigen schleim klumpen aber in grün verloren. dann kamen mal wehen ganz leichte dann ganz starke wo ich sagen würde hey das war genauso wie bei ersten kind. dann ist mal wieder ne halbe stund nichts und dann ziehts es voll im rücken.
Was meint ihr was konnte das sein, geht es bald los?

Beitrag von pumagirl2010 26.05.11 - 15:19 Uhr

Wann hast du den ET??? Glaube der schleimpfropf ist durchsichtig und mit ein paar blutfäden drin weiss ich aber nicht genau#kratz Bei einigen fällt der schleimpropf ab und die wehen noch wochen vor sich hin und bei einigen gings gleich nach paar std los#winke

Beitrag von yale 26.05.11 - 15:20 Uhr

ich höre grün,ich höre schleim,ich muss sofort an die Geburt meines ersten Sohnes denken die alles andere als schön war.

Also ich bin nach wie vor der meinung das,wenn eine Frau in der SS grünen Schleim verliert schnellst möglich zum Arzt bzw. KH gehen sollte.

Alles gute

p.s. der SP sieht anders aus

Beitrag von knipsi 26.05.11 - 15:21 Uhr

und warum darf der nicht grün sein

Beitrag von aliane 26.05.11 - 15:27 Uhr

Ich glaube dass Grün schon ein Anzeichen für eine Infektion sein kann.

Besser zum FA gehen.

Beitrag von jackywaldi 26.05.11 - 15:34 Uhr

Bei meiner Tochter letztes Jahr war er auch grün und drei Tage später war sie geboren!

Alles Gute!