wie kann ich mir ne kur vorstellen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von red-83 26.05.11 - 16:03 Uhr

huhu....

habe ne kur nur für meinen sohn 3 jahre beantragt er leiden öfters unter leiden der bronchen und der lunge
ich fahr nur als begleitung mit, wie kann ich mir das genauer vorstellen?
also den tagesablauf?

Beitrag von misses_b 26.05.11 - 16:26 Uhr

Hallo!

Am Anreisetag wird das Zimmer bezogen, evtl hat man sofort den Arzttermin, je nachdem wie spät es ist, sonst am nächsten morgen.

Dann wird in Absprache mit dem Arzt der Therapieplan zusammengestellt, der meist am zweiten Tag nachmittags im Postfach liegt.

Zu Beginn wird eine Hausführung gemacht, damit man grob einen Überblick bekommt.

Und dann ist man damit beschäftigt, sein Kind von Therapie zu Therapie zu schleifen.

Meist gehen diese Termine von morgens um 7, halb 8 bis in die Nachmittagsstunden, die Wochenenden sind meist frei.

Je nach Ort oder Klinik gibt es auch Freizeitangebote für die Kinder und deren Begleitung.

Meist hat man als Elternteil auch Schulungen (Asthma und Co) bei denen die Kinder dann in der Betreuung abgegeben werden können.

Gruß und guten Kurerfolg

misses_b