das ist nicht normal....

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von :-( 26.05.11 - 16:09 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

Mein problem ist folgendes:

Meine Periode geht ca 5/6 Tage...Nehme keine Pille.

Nach diesen ca 6Tagen riche ich 2-3Tage total widerlich!! Ich rieche das durch die Hose...Obwohl ich jeden Tag Dusche.

So Ich glaube um die Zeit des Eisprungs rieche und schmecke ich komisch bis unangenehm...Das bestätigt mir mein Schatz.

Ich bekomme keinen Orgasmus vom "reinen" Sex und mit den Fingern ist es zwar auch schön aber für mich ist es mir der Zunge der absolute Hammer....Aber in dieser Zeit geht es ja nicht....

Kennt das jemand?

Danke für Antworten


Beitrag von wartemama 26.05.11 - 16:52 Uhr

Wechselst bzw. wäscht Du denn auch mal Deine Hosen? Ich kann mir nämlich beim besten Willen nicht vorstellen, daß eine Frau derartig stark riecht, daß man dies sogar durch die Hose wahrnimmt.

Die meisten Frauen haben in ihrer fruchtbaren Zeit verstärkt Ausfluss - kann also schon mal sein, daß Du deswegen etwas intensiver (und ggf. unangenehm) schmeckst. Dann gibt es eben mal ein paar Tage keinen Oralsex.

LG wartemama

Beitrag von Stinkende Hose 26.05.11 - 16:57 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von :-( 30.05.11 - 15:54 Uhr

Du hast ja echt einen an der klatsche....:-[

Ne ich habe nur eine Hose und somit wasche ich sie natürlich NICHT!!!


Wie kann man bitte so eine schei.. schreiben??

Beitrag von simone_2403 26.05.11 - 17:12 Uhr

Hallo

Ich tippe mal darauf das dein PH-Wert der Scheide einfach zu hoch ist.Möglich auch das du einen Pilz hast.Lass das mal von deinem FA abklären.

Es gibt Milchsäurekuren in der Apotheke.Ob als Gel Tablette oder Zäpfchen,bleibt dir überlassen. Anwenden solltest du das ganze gleich nach deiner Mens.Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung auf,auf jeden Fall zum Fa,dann hilft dir nur noch ein Antipilzmittel.

lg

Beitrag von barbara67 26.05.11 - 19:20 Uhr

Dein Geruchssinn ist in diesen besonderen Tagen extrem auf Eigenduft programmiert. Wenn in deinem tieferen Milieu alles stimmt (abgeklärt?) wirst wahrscheinlich nur du den Geruch wahrnehmen.

Beitrag von kenn ich :-( 27.05.11 - 12:57 Uhr

Hey du,
ich kenne das Problem, zumindest was du als "nach der Periode" schilderst. Ich rieche bis ca. 2 Tage danach auch total unangenehm und rieche das durch die Hose durch, trotz angemessener Hygiene und gewaschener Hosen #augen!

Die Antworten hier erinnern z.T. an die Aussagen meiner FÄ, da wird erstmal abgetan, was ja "nicht sein" kann. PH-Tests und so sind nämlich in Ordnung. Trotzdem dieser schreckliche Geruch 2 Tage lang, ich finde das furchtbar belastend.

Insofern: Ich kann dir leider nicht helfen, nur sagen, dass es mir auch so geht.
Milchsäurekur hat bei mir übrigens auch nichts verändert. Ich fürchte mittlerweile, man kann wohl nix dagegen machen. Bei mir ist das übrigens erst seit meiner Schwangerschaft so.

LG