Zb Experten gefragt oder diejenigen die ein ZB führen und dann ss...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paranoir 26.05.11 - 16:15 Uhr

#winke mädels

so, ich weiß net ob ihr mir die fragen beantworten könnt, aber die zb experten bestimmt :)

und zwar, ist die temperatur immer in hochlage so um die 37 Grad wenn man #schwanger ist oder sinkt diese nach ner zeit wieder....? #kratz

danke für eure antworten :)

lg #sonne

Beitrag von angelika2112 26.05.11 - 16:33 Uhr

Die Temperatur, also Gradzahl ist bei jeder unterschiedlich, bei einer Frau ist CL bei 35,8 hat, kann eine hochlage schon bei 36,1 sein... Mal so als beispiel.

Die Temp bleibt auch die ganze schwangerschaft in ochlage soweit ich weiß. Auch die Entzündungswerte sind in der ss erhöht. Das weiß ich daher weil ich in der letzten ss mit Bauchschmerz, ins Bein strahlend, am WE ins KH bin und ich chirurgisch wegen verdacht auf Blinddarm aufgenommen wurde wegen hoher entündungswerte. Man konnte aber nicht feststellen woher die kommen. Meine schmerzen jedenfalls kamen vom Ischias.

Als ich danach meine FÄ davon berichtet habe hat diese die Augen gerollt #augen und gesagt das die hohen Werte von der ss kommen, da steigen die Entzündungswerte sowie die Temp auch ne hochlage hat.

Beitrag von paranoir 26.05.11 - 16:34 Uhr

das ist ja interessant....danke für deine antwort #danke

lg #sonne

Beitrag von sandrina-mandarina 26.05.11 - 16:40 Uhr

Hallo ,

bin zwar kein ZB-Experte, aber ich habe mal hier gelesen, dass wenn die Tempi 18 Tage in Hochlage ist, von einer Schwangerschaft auszugehen ist.
Hochlage ist bei jeder Frau anders...

LG, Sandra