Ich weiss man kann es nicht mehr hören und auch nicht mehr lesen aber

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stier84 26.05.11 - 16:19 Uhr

ich will unbedingt einen Apfel essen. In einem Artikel stand drinnen, dass die Keime erst bei ca. 70 Grad absterben, wer wäscht denn sein Gemüse mit dieser Tempi denn sie sagen ja auch, dass gründliches waschen reicht. Reicht es also, wenn ich den Apfel normal wasche und danach schäle? Es nervt mich so! Ich liebe Obst und Gemüse und jetzt bin ich endlich wieder schwanger und was ist...ich glaube das letzte mal war es das Novovirus, ich kanns nicht meh hören...Esse zur Zeit Bananen. Die müssten ja in Ordnung sein. Aber schaue immer sehnsüchtig in den Kühlschrank zu meinen Tomaten und zu meinem Mozzarella, welch Qual#schmoll ich weiss gar nicht mehr, was ich essen soll (auch wenn das durch meine Übelkeit eh zur Zeit sehr schwierig ist. Habe schon gewicht verloren...)

Beitrag von itsme99 26.05.11 - 16:27 Uhr

Ich würde sagen: lass es dir schmecken! ;-)

Es kann doch IMMER was passieren, EGAL, was du isst! Und wenn man ganz streng wäre, dann dürfte man gar nichts mehr essen...

So sehe ich das jedenfalls!

Guten Appetit #mampf

Beitrag von sarisarah 26.05.11 - 16:30 Uhr


Hallo!
Also, die Entscheidung ob du den Apfel isst musst natürlich du treffen.
Ich würde in kalt/heiß/kalt abwaschen (vorher den Apfelstiel entfernen). Eventuell kannst du den Apfel auch mit Öl säubern und dann das Öl mit heißem Wasser abspülen. Schälen kannst du ihn am Ende auch noch.
Hm.... :-)

Beitrag von stier84 26.05.11 - 16:34 Uhr

mhhhhh lecker aber die Schale ist ab :-)

Beitrag von roxxalicious 26.05.11 - 16:31 Uhr

habe die letzten wochen bis gestern rohes gemüse, wie gurken, paprika gegessen...geschält habe ich, wie immer, nichts.
bis jetzt habe ich keinen durchfall oder sonstwas bekommen ;-)
säuber alles gründlich und lass es dir schmecken :-)

Beitrag von netti000 26.05.11 - 16:32 Uhr

Eben kam in den Nachrichten, dass der Erreger auf spanischen Salatgurken gefunden wurde.
Du kannst ruhig Äpfel essen, musst sie halt gut waschen und evtl schälen.

LG Netti