Fleischsalat?Ja oder nein

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aldina 26.05.11 - 16:22 Uhr

Langsam machen einen die ganzen Geschichten rund ums Essen ja verrückt.#zitter Jetzt habe ich mir Fleischsalat #mampf ,frisch vom Fleischer gekauft und das kleine Teufelchen auf meiner Schulter sagt,,ja,lass es dir schmecken" und das engelchen auf der anderen Seite,, nein,lass es ,denk an dein Kind".Na bin ich denn langsam balla balla.#zitter Darf ich jetzt essen oder nicht.#kratz#kratz

Beitrag von bienemaja85 26.05.11 - 16:25 Uhr

Hallo,

also ich hab auch schon Fleischsalat gegessen in der SS und es ist nichts passiert.

lass es dir schmecken.

lg

Beitrag von ballroomy 26.05.11 - 16:28 Uhr

Ich würds auf keinen Fall essen!

Beitrag von steffken80 26.05.11 - 16:28 Uhr

Hallo,

also eigentlich gehe ich davon aus, dass der Fleischer seinen Wurstsalat nicht mit frischen Majo (also rohen Eiern) macht. ABer man weiss ja nie.

Vielleicht rufst einfach mal an und fragst nach. Dann kannst du ihn ohne Angst geniessen.

Lg Steffken

Beitrag von wartemama 26.05.11 - 16:29 Uhr

Da der Fleischsalat frisch vom Fleischer kommt, kann ich mir durchaus vorstellen, daß da rohe Eier drin sind (Mayo). #gruebel

Mich persönlich schreckt das nicht ab; ich esse fast alles, was ich auch vor der SS gegessen habe.

Deine Entscheidung! :-)

LG wartemama

Beitrag von netti000 26.05.11 - 16:29 Uhr

Guten Appo! #mampf

Beitrag von iirreenee 26.05.11 - 16:29 Uhr

Hi,

lt. Ernährungsempfehlung sollte man drauf verzichten, aber Du must das ganz alleine für Dich entscheiden.

Gefahr einer Lebensmittelinfek-tion nicht völlig auszuschließen, evtl. schadstoffbelastet:


rohes od. nicht durchgebratenes Fleisch (z.B. Tartar, Mett, Carpaccio), rohe Pökelfleisch-
produkte (z.B. Kassler, Rauchfleisch), Fleischsalat o. Konservierungsstoffe, streich-
fähige Rohwurst (z.B. Tee-/Mettwurst)

Lg Ines 10 Sww

Beitrag von blumela6 26.05.11 - 16:36 Uhr

Teewurst ist keine Rohwurst,sie wird gekocht!

LG Firma Rügenwalder Teewurst!

#winke#winke

Beitrag von iirreenee 26.05.11 - 16:42 Uhr

Ja, stimmt da hast Du Recht!

Lg

Beitrag von maxizicke 26.05.11 - 16:36 Uhr

Also der Fleischsalat bei uns beim Fleischer wird nicht da hergestellt, den bekommen die in großen Eimern. Deshalb futter ich den genau wie vorher. Macht euer Fleischer den denn direkt selbst? Ist ja eher seltenst. Im Zweifel - anrufen und dann guten Hunger!

die Zicke

Beitrag von puschel260991 26.05.11 - 16:53 Uhr

bist du den toxo positiv oder negativ ??

wenn du negativ bist würd ich ma da auch nochmal informieren.
ich bin positiv von daher achte ich da jetzt nicht piep genau drauf was ich esse und lass es mir schmecken und bisher ist alles bestens :-)