Ich hab Schmerzen :-(((

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von panterle 26.05.11 - 16:41 Uhr

Hi Mädels,

Ich befinde mich heute bei 8. ZT und 4. Clomieinnahmetag.Ich hab grad bei meinem FA angerufen, weil ich so Bauchweh und drücken im UL und an den Eierstöcken habe, auch wegen meiner Tempi hab ich gefragt weil sie mir so komisch vorkommt. Antwort : "das ist völlig normal, Clomi zeigt seine Wirkung, so wie es auch sein soll, Temperaturschwankungen und das mit dem ZS ( gelblich-weiß / cremig ist auch normal
na da bin ich echt gespannt,was da am Mittwoch auf dem US zu sehen ist, wenn ich jetzt noch 2 Tabletten zu Einnehmen habe#augen.Na da kann es diesen Zyklus doch nur klappen,wenn meine Eierstöcke jetzt schon darauf reagieren ;-).

Lg Jutta

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872944/588517

Beitrag von mimini 26.05.11 - 16:46 Uhr

Na dann drück ich dir mal die Daumen.

Beitrag von panterle 26.05.11 - 16:53 Uhr

#dankeschön ;-)

Lg Jutta#herzlich

Beitrag von niliane81 26.05.11 - 16:49 Uhr

Ich soll nä. Zyklus auch Clomi einnehmen zum 1. Mal. Ich habe ehrlich gesagt ein bißl Angst davor. Mein Arzt will, dass ich 2x 50 mg Clomi nehme. Im Beipackzettel habe ich gelesen, dass man erst mal mit der niedrigsten Dosierung anfangen soll.
Ich habe Angst vor einer Überstimulierung. Kannst du mir sagen wieviele Tabletten du am Tag schlucken sollst?
Das wäre echt nett :-)

Beitrag von panterle 26.05.11 - 16:57 Uhr

bei mir haben immer 1 Tablette ( 50 mg) völlig ausgereicht. Siehst ja, wie mein Körper jetzt schon auf 3 Tabletten reagiert.

Ich hab 2003 & 2009 auch nur 1 Tablette vom 5.-9.ZT genommen und wurde beim 1. Kind im 2CZK und mit 4. Kind im 5. Clomizykus #schwanger.

Ich an Deiner Stelle würde auch erst mal mit 50 mg anfangen, um zu sehen, ob Clomi und überhaupt bei Dir wirkt. Denn bei manchen Frauen
schlägt Clomi gar nicht an.Eine #bitte hab ich an Dich noch, bestehe unbedingt während des Clomizyklus auf ein US wegen evtl Überstimmulation usw.

Lg Jutta#herzlich

Beitrag von niliane81 26.05.11 - 17:07 Uhr

Danke für deine Antwort. Du hast mir sehr geholfen #liebdrueck

Beitrag von panterle 26.05.11 - 17:23 Uhr

#bitte#bitte;-)

Lg Jutta#winke