Spermiogramm ist da!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von 69bine 26.05.11 - 16:41 Uhr

Gestern kam das Spermiogramm von meinem Mann.

Testosteron 5,49 ng/ml
FSH 6,1 u/l

beides wohl im Normbereich

Bakterien und Soor negativ

Volumen 5 ml
ph 8,1
Spermienzahl 28 Mio/ml
globale Mobilität 75%
progressive Mobilität 33%
normal geformte Spermien 32%
Vitalität 60%


Gute Werte, oder?! :-D

Morgen hab ich damit dann wieder Gespräch bei der FA. An meinem Mann scheint es demnach ja nicht zu liegen, warum es seit 2 Jahren nicht klappt. Bin gespannt wie es weiter geht.#winke

lg

Beitrag von 35... 27.05.11 - 08:25 Uhr

Gute Werte ja, aber der PH Wert ist zu hoch... kann auf eine Entzündung oder so hindeuten und könnte evtl. mit Antibiotika behandelt werden.

Das solltest du auf alle Fälle noch mal abklärenlassen!

Beitrag von schweiz72 27.05.11 - 08:58 Uhr

Hallo,
meiner hatte den testosteronwert bei 7,10 und der war zu niedrig. Dahinter steht dass der normalbereich bei 9.9-27 ist. Er hat darauf Testosteron gespritzt bekommen......aber du hast glück, dass so viele Spermien vorhanden sind. Mei uns ist da beim 2.Sg gar nix mehr da Prostataentzündung.lg