Welche Babyschale

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babyzeit 26.05.11 - 17:17 Uhr

Hallo an alle,

folgende Frage, unsere Maus ist für Ihre drei Monate schon richtige groß, 65cm. Meine Freundin hat ich drauf angesprochen, das Ihre Babyschale für Sie viel zu klein wäre, das stimmt auch Ihre Beine ragen schon ein wenig aus der Schale raus.

Welche Babyschale könntet Ihr empfehlen, wer hat das gleiche Problem und welche Babyschale habt Ihr???

Freue mich auf Eure antworten...

viele liebe Grüße

Derya & Lara-Su drei Monate

Beitrag von wuestenblume86 26.05.11 - 17:37 Uhr

hallo!

die beine sind kein kriterium.....der kopf darf nicht drüber ragen und erst dann ist die schale zu klein !!!!!!!!

deine tochter ist noch so klein...sie muss noch lange rückwärtsgerichtet fahren.
sollte die babyschale (welcher hersteller?) wirklich bald zu klein werden, kommt nur ein reboarde in frage. auf www.carseat.se gibt es eine ganz gute übersicht.

wir denken zur zeit über einen wechsel zum hts izi combi x3 nach ;-)

#winke

Beitrag von elistra 26.05.11 - 19:39 Uhr

also die schale ist erst zu klein, wenn das kind das maximal gewicht überschreitet (normalerweise 13kg) oder wenn der kopf anfängt über den rand zu gucken.

die füße sind egal. die können ruhig drüber gucken.

man sollte auf jedenfall nicht zu früh in einen vorwärts gerichteten sitz wechseln, ich würde an euerer stelle über die anschaffung eines rückwärts gerichteten folgesitzes nachdenken und dann eben die babyschale einfach noch ne weile nutzen oder eben direkt wechseln.

wir haben den besafe izi combi von www.hts.no uns sind mit dem echt zufrieden kaufen kann man den hier: http://www.marama-kinderartikel.de/Im-Auto/Kindersitze/HTS-BeSafe/HTS-BeSafe-iZi-Combi:::2_1_247_248.html der ist von 0 bis 18kg zugelassen, aber je nach rückbank im auto steht er manchmal recht steil (man könnte aber eine decke drunterlegen vor dem einbau) so das er nur bedingt für so junge kinder geeignet ist.