SST heute morgen ... VL? ... NEIN ... Ich bin ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gesgeschwisterchen 26.05.11 - 17:26 Uhr

... SCHWANGER!

Ich habe, nachdem ich heute morgen einen SST reingestellt habe (siehe VK) heute nachmittag mit nachmittagsurin einen Clearblue Digi gemacht und was soll ich sagen ...


... ich bin tatsächlich schwanger! Bild ist in der VK!

OH mein Gott, ich glaub es nicht! Unsere kleine Maus soll wirklich ein Geschwisterchen bekommen!


Ahhhhhhhhhhhh

Gesgeschwisterchen mit Mausi (3 1/2) an der Hand und Krümmel im Bauch

Beitrag von --sonnenschein-- 26.05.11 - 17:28 Uhr


Herzlichen Glückwunsch & eine entspannte & vor allem eine sorgenfreie

Kugelzeit wünsche ich dir. #liebdrueck

Hab grad unter dir gepostet.

Darf ich fragen, ob du Anzeichen hattest???

glg #sonneschein

Beitrag von --sonnenschein-- 26.05.11 - 17:30 Uhr


Ich meine über dir gepostet! #klatsch

Beitrag von gesgeschwisterchen 26.05.11 - 17:31 Uhr

Gar keine Anzeichen! Diesmal überhaupt nicht! Gar nichts! Sonst hatte ich immer üble PMS, diesmal überhaupt nichts!

Beitrag von engelneu 26.05.11 - 17:34 Uhr

Hi !

Herzlichen Glückwunsch. Welcher erster Test war es?

Ich habe selbiges Problem. Habe heute einen Femtest Frühtest benutzt (siehe VK), der war positiv. Mein Pregnafix negativ.....aber mit Nachmittagsurin. Wie weit ich bin kann ich nicht sagen, ich glaube meinen ES am 16.05. (gefühlt) gehabt zu haben.............

Nun bin ich totald durcheinander, einen positiven und einen negativen Test! :-(

Beitrag von gesgeschwisterchen 26.05.11 - 17:36 Uhr

Der von heute morgen war ein Presens blau

Beitrag von engelneu 26.05.11 - 17:39 Uhr

Also LEIDER kein Femtest Frühtest :-)


Gibt es denn falsch positive Tests? Positiv weist doch HCG nach, wie kann es falsch positive geben?


LG & Danke :-)

Beitrag von gesgeschwisterchen 26.05.11 - 17:41 Uhr

ja gbit es leider! Hatte ich die letzten zwei Monate auch! Deshalb habe ich jetzt einen digitalen gemacht von Clearblue

Beitrag von locke0905 26.05.11 - 17:35 Uhr

Na dann mal herzlichen Glückwunsch!

Marion

Beitrag von pauli-viki 26.05.11 - 17:49 Uhr

na also!
#klee

freu mich für dich! hab extra immer mal rein geschaut, ob ich von dir nochmal lese. war bei mir im märz genauso. erst konnte ich dem sst von babytest nicht glauben und hab nachmittags dann nen cb digi gemacht...
#pro

alles gute für dich und bis bald im ss-forum ;-)

lg pauli-viki (16.ssw)

Beitrag von gesgeschwisterchen 26.05.11 - 17:51 Uhr

Danke, wenn ich die Bestätigung vom FA habe, dann komme ich rüber zu Euch!

Beitrag von logo1982 26.05.11 - 18:13 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur #schwangerschaft!

Ich habe vorgestern auch positiv getestet und ich freue mich auch auf ein Geschwisterchen für meine kleine Maus. Sie ist nur etwas älter als deine Maus. Sie wird nächsten Monat 4! :-)

Wir haben den gleichen ET!

Lg Grit

Beitrag von sarah019 26.05.11 - 18:21 Uhr

Herzlichen Glückwunsch & eine wunderschöne Kugelzeit wünsche ich dir! :-D

glg sarah