Buch für den Kindergartenstart?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ballroomy 26.05.11 - 17:26 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat ganz überraschend doch noch einen Platz ab August bekommen.
Jetzt möchte ich ihn gerne darauf vorbereiten. Er wurde noch nie fremdbetreut.
Könnt Ihr mir schöne Bücher empfehlen?

Danke

Grüße
b

Beitrag von ivik 26.05.11 - 17:47 Uhr

Wir haben "Conni kommt in den Kindergarten" und das Wieso Weshalb Warum-Buch von Ravensburger.

lg ivik

Beitrag von zahnweh 26.05.11 - 18:50 Uhr

Hallo,

meine hat das Buch von Wieso Weshalb Warum junior.

Und aus der Bücherei hatten wir viele ausgeliehen. Wimmelbücher fand sie toll, weil sie da selbst entdecken konnte.

Die beste Vorbereitung für sie war, zur Abholzeit zum Kindergarten zu laufen - einmal pro Woche.
So sah sie, wie die Kinder rauskamen. Erkannte die Erzieherinnen wieder.

Eines Wochenendes liefen wir dran vorbei und sie wollte unbedingt (von Samstag bis Montag) warten, bis die Kinder HINGEBRACHT und abgeholt werden. Auf die Idee, dass sie ja jemand hinbringen muss, bevor sie abgeholt werden können, kam sie von selbst.

Dabei saß sie fast immer im "sicheren" Buggy und konnte alles ganz genau beobachten. Erkannte beim selbst gehen Gesichter wieder, kannte den Weg...

auf den Wimmelbüchern entdeckte sie dann wieder, was sie so gesehen hatte...

Beitrag von ibib11 27.05.11 - 11:53 Uhr

Hallo,
wir haben zwei Bücher, einmal Leo Lausemaus geht in den Kindergarten und "heute gehen wir in den Kindergarten" vom BELTZ Verlag. Letzteres hat meiner Tochter gut beim Anfang geholfen und hat sich verschiedenes aus dem Buch gemerkt (ist ein Kindergarten und kein Elterngarten:-)).Kann beide empfehlen#winke