Was esst ihr so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fitzelchen85 26.05.11 - 17:59 Uhr

Ernährt ihr euch anders als vor der Schwangerschaft und habt ihr irgendwelche bestimmten Gelüste?

Beitrag von bremerin201 26.05.11 - 18:04 Uhr

ALLES und besonders Gern Gurken aus Spanien =) Sry musste sein =)

Nein ich esse alles besonders gern Schokolade.

Beitrag von elame 26.05.11 - 18:04 Uhr

Anders ernähren??? Nö, nicht wirklich, aber Gelüste hab ich dauernd, erst waren es Erbeeren, dann Eis in jeglicher Form und momentan sind es Wassermelonen Kiloweise (allerdings nicht wirklich am Abend zu empfehlen #schein#rofl)

Alles liebe

Ela
ET -22

Beitrag von semasw 26.05.11 - 18:08 Uhr

#rofl #rofl ja das mit der melona abends ist schon echt schkrecklich vorallem dieses auf toilette laufen #rofl#rofl

aber das nehmen wir doch für melone in kauf #mampf

Beitrag von elame 26.05.11 - 18:11 Uhr

Stimmt, ich glaub das wird heut mein Nachtisch nachm Abendessen ;-)#mampf Ich hab noch ne ganze im kühlschrank #huepf

Beitrag von semasw 26.05.11 - 18:14 Uhr

#schmoll will auch :-[

aber habe keine lust mehr einkaufen zugehen

wenn ich eine GANZE kaufe dann hält sie nie länger als 2 tage #rofl#rofl

vorallem sind die ja gar nicht sooo billig 1,29 pro kg bei uns
und da kommen ja schon so einige kg zusammen #rofl

aber werde mir morgen wieder eine gönnen #mampf

dann laß es dir schmecken #mampf#mampf

Beitrag von elame 26.05.11 - 18:18 Uhr

Bei mir hält die auch nur 2 Tage #rofl Kauf die grade bei Aldi total lecker für 3,99 die Melone ;-)

Denk an dich beim essen ;-)

Beitrag von semasw 26.05.11 - 18:07 Uhr

*eis egal welches wassereis, fruchteis, einfach alle lecker
*Melone !!!
*Kartoffeln mit brauner sauce #rofl
*Brötchen mit Buko & Mamalade
*Schoki nicht vergessen :-p
*Kartoffeln mit kräuterquark & gegrillten paprika #mampf

hmm lecker......könnt alles auf einmal essen #mampf#mampf

Beitrag von n.b.82 26.05.11 - 18:10 Uhr

vor der SS habe ich nie Mineralwasser mit Sprudel. Jetzt muss ich jeden Saft mit Sprudelwasser trinken ...

Außerdem hab ich früher nie Mango gegessen jetzt esse ich 2 pro Woche und liebe sie.

Außerdem hab ich früher nie sofort frühstücken können - jetzt muss ich es!

Naja sonst esse ich alles wie vorher nur irgendwie mehr kleine Sachen immer wieder!

Lg Nina

Beitrag von noralu 26.05.11 - 19:21 Uhr

ich konnte auch nie frühstücken und muss es jetzt auch, sonst macht mein körper gar nicht mit :D

Beitrag von duchovny 26.05.11 - 18:14 Uhr

Also ich hab eine totale Vorliebe für Salat entwickelt worauf ich seit gestern verzichte und schon Entzugserscheinungen habe! Am liebsten Eisbergsalat mit Thunfisch, Eiern, Croutons, ZWIEBELN (sehr wichtig) und Käse/Schinken! Dazu Joghurtdressing! Am liebsten gehe ich zum Italiener für diesen Salat! Ich könnte mich reinsetzen!

Oder Döner mit mehr Zwiebeln und Salat als Fleisch!

Oder Pizza mit Salat und Zwiebeln! Oder Calzone mit Salami, Pilzen und Zwiebeln drin!

Außerdem habe ich es extrem mit Quarkspeisen! Esse so gern Teilchen mit irgendwie Quark drauf!

Also Zwiebeln, Salat und Quark sind bei mir so die Vorlieben!

LG Susanne (die schon wieder Hunger auf o.g. bekommt)

Beitrag von sasa1406 26.05.11 - 18:22 Uhr

Anders ernähren ist wohl so.....

Habe seitdem ich schwanger bin überhaupt gar keinen Hunger, muss mich wirklich dazu zwingen etwas zu essen.

Es kommt bei mir echt nicht selten vor, dass ich um 8 Uhr aufstehe und erst um 13 Uhr etwas esse, da ich gar keinen Hunger habe.

Bin froh, dass ich mich jetzt endlich aufgerafft habe spätestens 1 Stunde nach dem Aufstehen zu frühstücken. Und dass ich mich dazu bekommen habe abends noch etwas zu essen.

Essensgelüste hatte ich auch schon mal , aber nicht so extrem.

Habe dann aber auch nur 2 - 3 Gabeln davon gegessen und war wieder satt

Beitrag von fitzelchen85 26.05.11 - 18:25 Uhr

Achso vielleicht hätte ich euch noch nach SSW fragen sollen. :-D

Denn bei mir geht es jetzt (4.-5.SSW) schon total mit Heisshunger und Gelüsten los.
Am meisten stehe ich auf alles mit Käse überbackenem, Schokolade, Eis, Pommes und Pizza. Nicht gerade gesund. #nanana

Beitrag von keks-mutti 26.05.11 - 18:48 Uhr

Ich bin auch erste gerade am Anfang meiner Schwangerschaft aber ich stehe im Moment total auf jeglichen Süßkram, egal ob Eis, Kuchen oder Schoki & Co. und Schnitzel #hicks

Beitrag von kio518 26.05.11 - 19:16 Uhr

Ich persönlich nicht, an meinem Essverhalten hat sich nichts weiter geändert, das was ich vorher schon nicht mochte mag ich immernoch nicht und diese ganzen wilden Kombinationen treiben mir nach wie vor einen Graus über den Rücken. Aber das kann auch daran liegen, das ich mich auch schon vor der SS ordentlich ernährt hab.
LG Kio +#baby

Beitrag von stier84 26.05.11 - 19:18 Uhr

Ich habe keine Ahnung, was ich essen soll. Ich habe hunger dann esse ich was (und mir schmeckt zur Zeit gar nichts ) und dann kann ich gleich wieder aufs Klo rennen. Habe ein paar Cracker neben mir liegen aber wie soll ich meinen Kohlhydratspiegel aufrechterhalten, wenn ich auf nichts Lust habe und schon allein an dem Gedanke ans Essen mich übergeben könnte...Ich hoffe mein Mann besorgt Abendessen und dann versuche ich es einfach nochmals. Das Müsli ist bereits wieder in der Toiletten gelandet. Ich komme mir vor wie eine Frau mit Bulimie (wie kann man das nur machen??!?)

Beitrag von 4tatzen 26.05.11 - 19:46 Uhr

#kochHi!

Bin jetzt in der 6. Woche und das beste... alles was ungesund ist finde ich seit kurzem einfach nur widerlich! Pommes, Bratwurst und co geht gar nicht. Kuchen iiiiiiiiiiiiiihhhhhh wenn ich dann noch an Cremtorte denke könnte ich sofort zum Klo rennen. #hicks
Schokolade kann man mir vor die Nase halten, interessiert mich nicht die Bohne!
Aber alles was frisch ist! Lecker!Heute gabs erst mal selbst gemachte Möhrensuppe mit Hühnchen...Brot dazu ging auch nicht.

Naja, aber das kann sich auch wieder ändern.

In meiner ersten Schwangerschaft hab ich gerne Griesbrei und Pudding gegessen und alles was verdammt scharf war!
Beim Asiaten die scharfe Suppe und da noch mal Chilie dran...mmmmhhh.
Das mit dem scharf ist jetzt auch wieder so, aber noch nicht ganz so extrem.:-p

Es lebe der ganz normale Wahnsinn;-)