Noch mal ich...sorry....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anjelie77 26.05.11 - 18:04 Uhr

Hatte heut schon mal gefragt..http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3160412&pid=20014314
Aber leider sind nicht so viele Antworten gekommen und ich mach mir einfach Sorgen, ob das Würmchen noch wächst und ob alles ok ist:-(:-(:-(.....
bei heutigem FA Termin und ca. SSW 7+3 war das Würmchen eben nur 4mm...Herz hat aber geschlagen. Bei wem war es anfangs vielleicht auch so, hat sich dann aber alles wieder normalisiert....#gruebel???
Danke schon mal....Mach mir einfach nur Sorgen, da dieses Baby so sehr gewünscht war....

Beitrag von sophie18 26.05.11 - 18:10 Uhr

Weist du denn ob sich dein ES verschoben hat oder ähnliches??

Bei mir war der sst das erste mal bei nmt+14 positiv.
In den zwei Wochen ist nichts passiert.. Mein ET wäre der 2.11. gewesen, ist aber jetzt der 16.11.

Mein Baby war zu langsam;-) Ist aber seit der 7.ssw ordentlich gewachsen und alles ist i.o.

Ich hoffe das ist ein wenig verständlich ;-) Mach dich nicht verrückt.
Geh einfach Montag zum Fa wenn du angst hast, dann soll der nochmal einen US machen ;-)

lg

Beitrag von anjelie77 26.05.11 - 18:13 Uhr

Danke für Deine liebe Antwort...tut gut, dass es Muttis wie Dich gibt..Werd versuchen, mir weniger Gedanken und Sorgen zu machen und falls ich es nicht aushalte, gehe ich nächste Woche noch mal zum FA, bzw. ruf dort noch mal an...

Beitrag von kleeene19872009 26.05.11 - 18:11 Uhr

Hallo anjelie77

Bei mir hat man am Anfang nur die Fruchthöhle gesehen und dann 2 Wochen später, war die Kleine schon 15mm...

Also keinen Kopf machen. Wenn du magst kannste dir ja die Bilder in meiner VK anschauen...Nur das neuste hab ich noch nich hochgeladen, aber vielleicht mach ich das gleich noch;-)


Mach dir nich so viele Gedanken, denn der Stress ist weder für dich noch für dein Baby gut!!!

Liebe Grüße

Franzi mit Krümel 12+5

Beitrag von anjelie77 26.05.11 - 18:15 Uhr

Danke für Deine lieben Worte...Werde versuchen, mir nicht so viele Sorgen zu machen, aber es ist halt schwer...Es ist halt alles so schön, dass es so schnell geklappt hat....Kuck mir gerne mal die Bilder an...lg Alexandra

Beitrag von sasa1406 26.05.11 - 18:19 Uhr

Mach dir da mal keine Sorgen, am Anfang ist alles immer noch recht komisch. Es ist ja auch nicht einfach es auszumessen.
Ich wurde am Anfang von der Größe des Baby´s her immer 1 Woche zurückgestuft, aber jetzt ist es zeitgerecht. Es gibt halt kleine und große Leute