Schnuller abkochen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von zwerg2011 26.05.11 - 18:41 Uhr

Habe von meiner Schwester drei tolle Schnuller geschenkt bekommen. Leider hat sie die Verpackung weggeschmissen.
Ich bin der Meinung, dass man Schnuller vor der ersten Benutzung abkochen sollte. Ist das richtig? Wenn ja, wie genau stelle ich das an? Topf - Wasser - kochen - Schnuller rein?

Ich wollte nämlich einen Schnuller mit ins KH nehmen - oder muss ich das gar nicht?

Danke schonmal für Eure Antworten?

Beitrag von ida-calotta 26.05.11 - 18:42 Uhr

Hallo!

Ja, vorher abkochen. Wasser auf dem Herd zum kochen bringen und 10 Minuten im kochenden Wasser lassen.

LG Ida

Beitrag von ginger75 26.05.11 - 19:55 Uhr

Hi

falls du schon nen Sterlisator hast kannst du den Schnuller da auch reinpacken. Ansonsten Wasser kochen lassen und Schnuller ca. 10 min mitkochen lassen.

Beitrag von wemauchimmer 26.05.11 - 20:17 Uhr

Also ich kenn es nur so, daß die Babys ganz am Anfang keinen Schnuller bekommen. Erst wenn das mit dem Stillen gut klappt. Da brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Im KH kriegst Du sowieso alles gestellt, was Du brauchst. Dann ist es ja sinnvoller, den Schnuller erst abzukochen, wenn er wirklich gebraucht wird (natürlich danach abkühlen lassen!). Und klar, Du kannst es in einem Topf mit Wasser machen, oder es geht auch eine Tasse Wasser + ein Löffel zum untertauchen + ab in die Mikrowelle. Hauptsache das Wasser kocht so 5 Minuten oder so.
LG und alles Gute

Beitrag von zwei-erdmaennchen 26.05.11 - 21:25 Uhr

Hi,

nimm den Schnuller so wie er ist mit in die Klinik. Wenn du ihn dann geben willst laß ihn vom Personal dort kurz in den Vapo schmeissen. Denn wenn du ihn jetzt auskochst ist er bis zur Benutzung wieder mit genauso vielen Keimen behaftet wie jetzt. Auskochen hält in steriler Umgebung etwa 12 Stunden an (also z.B. in mit ausgekochter Tupperbox).

Liebe Grüße von Ina, die auch nie die KH-Schnuller verwendet hat #winke