Flockiger ZS....Eisprung war laut Urbia schon am 20. Mai...ratlos!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleine.feine 26.05.11 - 18:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin etwas ratlos. Viell. könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Am 3. Mai hat meine Mens angefangen....mit Tempi messen hab i aber erst ab 19. Mai angefangen.....laut Urbia war mein Eisprung um den 20./21. Mai herum....in dieser Zeit habe ich nicht wirklich Zervixschleim bemerkt.....heute, am 26. Mai, habe ich flockigen Zervixschleim....so....und was bedeutet das nun?????

Freue mich über Antworten

P.S. mein Zyklus beträgt meistens um die 31 Tage....
seit ein paar Tagen habe ich immer mal wieder schmerzen im unterleib...bzw spüre ein ziehen und zwicken im linken eierstock.....

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945569/588466

Beitrag von yvvii27 26.05.11 - 19:42 Uhr

Ich würde sagen das ist ein Anzeichen dafür, dass der ES vorüber ist.

Zitat http://www.9monate.de/billingsmethode.html: Einige Tage nach dem Eisprung wird die Beschaffenheit der Zervixschleims häufig klumpiger.

Beitrag von kleine.feine 26.05.11 - 19:56 Uhr

ok...vielen Dank =)