Vibator in der Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Vibri 26.05.11 - 19:39 Uhr

Hallo

Ich bin in der 5 SSW. Jetzt habe ich etwas Angst ob die Viebration irgend etwas negatives bie der SS verursachen kann. Ich bin nur sehr Vorsichtig da ich schon mal eine FG hatte.

Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten.

Lg

Beitrag von bellybutton79 26.05.11 - 19:50 Uhr

Hallo.
Wenn Du vom Gyn. kein Sex-Verbot hast, why not??? Dein Baby liegt ja wohl beschützt in der Fruchtblase und dann ist da ja auch noch die Gabärmutter...
Ich glaube ab der 18 SSW können die Zwerge hören. Dieses solltest Du bei der Auswahl des Vibs beachten, da einige ganz schön"laut" sein können...

LG
Belly

Beitrag von seinelady 26.05.11 - 21:50 Uhr

Huhu,
bin nun in der 26.SSW und bei mir hats nicht geschadet^^
Nee mal im Ernst, wenn du keine Sexverbot hast kannst du so oft wie du willst Sex haben, auch mit Vibrator.
Das tut deinem Wurm sogar gut, die Glücksgefühle übertragen sich ja...
Lg und viel Spaß ;-)

Beitrag von mond09 27.05.11 - 06:33 Uhr

Du bist doch schwanger und nicht krank!