"dreckstellen"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melliwelli 26.05.11 - 19:45 Uhr

hallo ihr

ich habe eine drei monate alten sohn und er hat an den handgelenken und am knie irgendwie dunkle stellen , die ich nicht abbekomme.
wasser und seife haben versagt, ebenso babyöl :(

ich bin der meinung, dass es eigentlich dreckstellen sind, da er ja mit zum stall kommt und da staubt es ja ab und an nur dann müßt es ja abgehen.

habt ihr noch eine andere idee zum "abschrubben" oder was es sein könnte.

und ja , ich habe demnächst einen kinderarzttermin , da frag ich auch ;)

lg

Beitrag von zottelrigge 26.05.11 - 20:17 Uhr

wie genau sehen denn die flecken aus? meine maus hat auch so nen fleck am oberschenkel. die kinderärztin meint, dieser fleck ist ein "café-au-lait-fleck" eben weil der fleck die farbe von milchkaffee hat. sie meinte bis zu fünf flecken davon sind unbedenklich, danach den arzt mal aufsuchen.

lg zottelrigge + nora (11 wochen)

Beitrag von melliwelli 26.05.11 - 20:24 Uhr

ok den ausdruck hät ich nun nicht gewählt, aber farblich könnt das hinkommen, bin ja mittwoch beim arzt ....

was bedeuten diese flecken

lg

Beitrag von zottelrigge 26.05.11 - 20:34 Uhr

scheinen wohl zu den üblichen "schönheitsfehlern" bei babys zu gehören...

http://de.wikipedia.org/wiki/Caf%C3%A9-au-lait-Fleck