dieses warten m acht ein irre

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von huni81 26.05.11 - 19:54 Uhr

hallo leute,ich wieder.bin iui+9,und habe immer noch kein schmierblut,nur weissen ausfluss.ich glaube es hat wieder nicht geklappt,da man sagt,das es nach dem es 5-8 tag danach sb kommt wenn man schwanger ist.ist jemand von euch genausoweit wie ich in der ws,was geht bei euch so ab,

lg huni#zitter

Beitrag von mona-78 26.05.11 - 20:16 Uhr

Hey Huni,
Ich bin IUI+5 und ja auch ich werde langsam kippelig..hier ein ziehen da ein zwicken..hat's geklappt oder nich...ich muss mich einfach noch etwas gedulden #schein
Sei froh das du keine SB hast. Weil wenn ich SB um 10ZT bekomm weiß ich die Mens kommt. Jeder Mensch ist anderes und die SB ist kein sicheres Anzeichen. Sicher ist es wenn du nen positiven Test in den Händen hältst oder die mens da ist...also Durchhalten und Positiv denken ;-)
LG Mona

Beitrag von syldine 26.05.11 - 20:21 Uhr

Sag mal, wo liest du dir den so einen Quatsch an? Du bist doch auch schon etwas länger dabei (oder?) - die Einnistungsblutung wird von manchen als absoluter Humbuk bezeichnet ... egal ob nach IUI oder bei den Normalprobierern. Noch kannst du weder für das eine noch das andere irgendein Zeichen an deinem Körper entdecken: Brüstespannen könnte PMS sein, Nebenwirkungen von den Hormonen oder tatsächlich ein Zeichen für eine SS -- ganz ehrlich, ich bin normalerweise selbst immer recht hibbelig, aber du bist ja schon ein reines Nervenbündel (wirklich nicht bös von mir gemeint #blume). Am meisten gehen mir normalerweise Sprüche auf den Senkel wie "ruhig bleiben" -- das kann man ja inzwischen wirklich nicht... aber du solltest dir irgendwas überlegen, um wirklich etwas ruhiger zu werden - nein, ich glaube nicht, dass das dem Kiwu abträglich ist, aber ich glaube, dass das für dich selbst ganz und gar nicht mehr gesund ist ;)
LG und lass uns mal gemeinsam einen Baldrian#tasse trinken #winke

Beitrag von syldine 26.05.11 - 20:22 Uhr

Mädels, kurz hinterhergeschoben: manchmal stelle ich erst nach einstellen eines Beitrages fest, dass das auch falsch aufgefasst werden kann: also das soll wirklich keinen patzigen, genervten oder sonstigen Unterton haben ;) Das sollte sich eigentlich eher "Arm um die Schulter leg, nett guck und ...." anhören :))

Beitrag von mona-78 26.05.11 - 20:26 Uhr

War völlig Ok für mich ;-) hab's nicht in den falschen Hals bekommen, aber
Lieb das du das dennoch nachgeschoben hast ;-)

Beitrag von huni81 27.05.11 - 06:49 Uhr

ja ich weiß bin sehr ungedultig.aber das kommt daher das ich mit meinen mann 7 jahre schon versuche ein baby zu bekommen.irgendwann muss es doch mal klappen.

Beitrag von kra-li 27.05.11 - 08:58 Uhr

man bekommt doch nicht immer sb...

Beitrag von dmap101 27.05.11 - 09:55 Uhr

Hallo huni,

wir haben ja schon mal festgestellt, dass wir gleich weit sind.

Ich kann dir völlig nachfühlen. Heute ist wieder ein mega beschissener Tag. Hab schon den ganzen morgen Heulattacken, weil ich so Schiss habe, dass es nicht geklappt hat. Ich merke rein gar nichts!!!!!

Ab und zu mal ein Zwicken im UL und mal ne minimale Übelkeitsattacke, aber das kann ja auch von den Medis kommen.

Ich dreh echt durch und bin froh, dass mein Mann heute wieder nach Hause kommt. Der sagt zwar nicht viel dazu, aber der kann mich wenigstens in den Arm nehmen.

Heule grad schon wieder. Die Warterei macht mich diesmal echt wahnsinnig. So einen phsychischen Druck hatte ich noch nie.

#liebdrueck Anja