Ein Bienchen und das auch noch zu spät....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blue1900 26.05.11 - 20:15 Uhr


Eigentlich fand ich es nicht dramatisch, dass wir es diesen Monat um den ES herum einfach nicht geschafft haben Bienchen zu setzen, ausser dem einen, aber nun wo es dem Ende zugeht bin ich doch wieder etwas traurig.

Das eine wird es wohl nicht geschafft haben, oder hatte jemand hier auch schon so ein Erfolgserlebnis? (Auch wenn es nicht heißen muss, das es bei uns genauso wäre....aber wäre ja trotzdem schön zu lesen);-)

LG und einen schönen Abend!

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/944276/584951

Beitrag von cloder86 26.05.11 - 20:17 Uhr

sieht doch super aus tempi i oben das bienchen könnte ausreichen

Beitrag von reddamon 26.05.11 - 20:18 Uhr

Bei uns sieht es diesen Monat auch ziemlich mau aus was die Bienchen betrifft - mein Männe ist seit 2 Wochen krank:-(
Haben auch nur zwei Bienchen...aber egal, dann geht es eben in den nächsten Zyklus! Soll ja keine Pflichtkür werden und Spaß machen ;O))

Beitrag von smettie 26.05.11 - 20:21 Uhr

Mir geht es genauso !!!

Weiß nicht so recht ob das Bienchen gut sitzt und reicht...das nervt mich so tierisch..

Es soll endlich klappen und durch diese Lungenentzündung ging nicht mehr zu dem Zeitpunkt...

( zb in vk )

Beitrag von pinklady0406 26.05.11 - 20:21 Uhr

das sieht doch super aus das könnte aber reichen
weil dein ovulationtst zwei tage vorher positiv war dann ist doch sowieso dein Es nächsetn oder übernächsten tag und dann ist das ei auch noch 6 - 12 std befruchtbar also kann das genau hin hauen....drück dir die daumen

Beitrag von annikats 26.05.11 - 20:39 Uhr

smettie, ich denke dein Bienchen sitzt perfekt - da du vorher schon ZS hattest und der da seinen Höhepuntk hatte, denke ich dein ES war am Anfang des fruchtbaren Fensters von urbia.

Blue, als mit Glück könnte es reichen, sitzt aber etwas spät, denke ich :-(. Aber vielleicht hat es ja grad noch so hingehauen :-)

Beitrag von jennise 26.05.11 - 20:38 Uhr

ich kenne das immer wenns in die heiße phase geht bekommen wir es einfach aus arbeitstechnischen gründen nicht hin und wenns dann mal geht quengelt meine erste tochter und will zu uns ins bett ich glaub die riecht das......in den unfruchtbaren tagen haben wir dan fast jeden tag bienchen day echt grausam

Beitrag von cheryl. 26.05.11 - 22:11 Uhr

Also meine Tochter ist auch nur mit einem Bienchen entstanden! Wir hatten in dem Zyklus nur ein mal sex, und ich hab im Leben nicht damit gerechnet!
Und diesesmal ist es auch so, das wir nur ein mal hatten, aber ich glaube nicht das es schon geklappt hat! Wir wollen es ganz in Ruhe angehen, mein NMT ist der 4. Juni! Maql schauen was es so gibt!

Lg cheryl.