familie nervt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von princesska 26.05.11 - 20:18 Uhr

Seit dem meine schwester weiss das ich ein mädchen kriege, flippt sie aus eiversucht aus... sie hat ein sohn(ziemlich schwierig) und ist jetzt davon besessen ein mädchen zu kriegen#verliebt
ich meine das ist ja schön !aber ich meine die hollt sich schon babysachen in rosa!!!!!!!!

dabei ist die spiralle noch nicht mal draussen! ;-)

und sie gönnt es mir nicht , da kommen solche sprüche wie ,,ausgerechnet du.. :-(

ich finde man kann auch übertreiben. sie hat ein windei schon gehabt und hat über 2 jahre bebraucht um ss zu werden .. sie ist sich jetzt schon so sicher das es im ersten monat klappt;-) und sie ein mädchen kriegt#verliebt


ich meine zu ihr geh es locker an übertbeibe nicht so, du kannst ja die sachen hohlen wen du wenigstens in 6 monat bist...

aber ne morgen will sie wieder fahren einkaufen fürs ..baby,,!!!

vorher hat die sich für mein baby auch interessiert weil sie sich sicher war das es ein junge wird... und jetzt hasst sie es.







Beitrag von puschel260991 26.05.11 - 20:28 Uhr

autsch... das ist ein echt krasser einfall von eifersucht #aerger die benimmt sich ja echt unter aller sau !!

mach dir nix aus ihren dummen hohlen aussagen... freu dich lieber über dein kleines mädel #verliebt bei solchen menschen würd ich mir noch den spaß machen ihnen sowas extra reinzudrücken ;-) weil bei sowas würde bei mir jegliches verständnis aufhören !!

soll se ihre babysachen jetzt schon in rosa kaufen, dann wird se eben schwanger und es wird n junge :-D dann kannst du dir eins ins fäustchen lachen ;-)

ich würd sie auch garnich weiter in deine ss einbeziehen... also keine US usw. zeigen... nix vom FA erzählen und später das kind fern halt.... vllt bekommt se sich ja doch i-wann ein

wenn man ne FG hatte ok dann is man schon schnell eifersüchtig auf andere schwangere noch dazu wenn sie wie du das wunschgeschlecht bekommen was man selber will. aber gleich so arg garstig zu werden wie sie nee das geht garnich #contra

genieß deine ss wie gesagt und lass sie labbern, zur not mit schönen frechen sprüchen kontern ;-)

lg puschel mit kleinem prinz die dich da vollkommen versteht :-)

Beitrag von ilva08 26.05.11 - 20:34 Uhr

Tschuldige im Voraus, aber mein erster Gedanke war: Bei so einer Mutter würde ich als Kind auch verhaltensauffällig werden. :-(

An deiner Stelle würde ich die Sprüche deiner Schwester nicht persönlich nehmen, denn sie drückt damit nur ihre eigenen Probleme aus.

Ist schwer, ich weiß... #liebdrueck

Aber stell dir mal vor, das zweite Kind wird auch ein Junge... der Kleine kann einem ja jetzt schon Leid tun! #zitter

Und stell dir vor, es wird ein Mädchen... wie wird es für den Großen sein, wenn seine Schwester ständig bevorzugt wird?

Wie ist es schon jetzt für ihn, mitzubekommen, dass Mama nach den "schlimmen Erfahrungen" mit IHM unbedingt ein Mädchen will? #zitter #zitter

Wenn überhaupt, würde ich mir an deiner Stelle über solche Dinge Gedanken machen und mal ein ernstes Wörtchen mit der Schwester reden.

Wobei du da wahrscheinlich gegen Windmühlen kämpfen wirst... vielleicht besser distanzieren... #kratz