wichtige fragen!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von anna12787 26.05.11 - 20:41 Uhr

hey ihr lieben,
hab da paar frgen,
1. mein freund und ich sind nicht verheiratet und bekommen ein baby,werde ich nach der geburt trotzdem krankenversichert?
2.im Jan. läuft mein vertag aus im dez. geh ich in mutterschutz,bekomme ich danach noch geld oder geht dan alls über erziehungs-kindergeld??

würde mich über antworten freuen.

Lg Anna mit #baby 7+1

Beitrag von grinsgesicht 26.05.11 - 20:48 Uhr

Hallo,
dir steht das Geld vom Mutterschutz über die Krankenkasse zu aber diese zwei Monate werden dir vom Elterngeld abgezogen oder angerechnet. Du bist über das Elterngeld selbst Krankenversichert und kannst das Kind bei dir mit drüber laufen lassen oder bei deinem Partner.
LG

Beitrag von mellylopez 26.05.11 - 20:49 Uhr

hallo

zu 1. ja du bist krankenversichert nach der geburt

zu2. das mutterschaftsgeld bekommst du ja von der kk die 6wochen vor der geburt und 8 wochen nach der geburt

lg melly

Beitrag von anna12787 26.05.11 - 20:56 Uhr

Vielne dank für die antwort,die schwangerschaft geht erst los und mir geht so viel durch den kopf. der wahnsinn.#augen

Beitrag von mellylopez 26.05.11 - 20:58 Uhr

ja das glaub ich dir lieber eher gedanken machen als zu spät.

Beitrag von pipo.27- 26.05.11 - 21:53 Uhr

hi. bei mir geht um das gleiche. wir sind auch nicht verheiratet. meine vertrag läuft direkt nach mutterschutz aus. ich war gestern bei meine kk. du bekommst in mutterschütz von kk jeder tag 13 euro rest zahlt dein ab. wenn du zuhause bleibst ein jahr bis du kostenlos versichert und wenn du noch weiter zuhause bleibst hast du diese möglichkeiten. du kannst heiraten und bei deine mann versichert sein, oder hast du teilzeit job wo du versicherst bist, oder zahlst du selbst die beitrage und letzte möglichkeit ist du machst harz IV und dann wird überpruft als du ansprüch hast.