Wie schaffebn wir mehr platz

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von banana198719 26.05.11 - 20:46 Uhr

Hallo ihr lieben...

Ich wohne bzw. teile mir mit meiner Maus ein Zimmer (mein Jugendzimmer+ mein Bad) Ich wohne bei meinen Eltern im Haus da zur zeit bei uns keine whg. frei sind bzw. bezahlbare whg. fehlen...

Jetzt überlege ich wie ich am besten für uns beide bissl mehr trennung und vor allem Ordnung reinbringe...

habe überlegt den PC-Tisch als Raumtrenner zu nutzen

habt ihr tipps

Beitrag von musikmaus83 26.05.11 - 20:49 Uhr

wie groß ist den dein zimmer? würde evtl ein billy regal aus raum trenner nehm, so machen wir das auch bei mein 2 großen kids

Beitrag von banana198719 26.05.11 - 20:50 Uhr

ohh ich glaube zw. 15 und 20 qm....

Beitrag von thalia.81 26.05.11 - 21:05 Uhr

Ui, 15-20qm ist nicht viel. Wo steht denn deine Wickelmöglichkeit? Im Bad?

Teilt ihr euch das Bett oder habt ihr jeder ein eigenes?

Beitrag von banana198719 26.05.11 - 21:09 Uhr

jeder hat sein bett bzw. steht ein gitterbett und ein schlafsofa hier (eins zum ausziehen), wickelkommode steht im Bad

Beitrag von banana198719 26.05.11 - 21:11 Uhr

Muss dazu sagen dass wir uns überwuiegend in der unteren Etage sprich Stube meiner eltern + küche aufhalten

Beitrag von thalia.81 26.05.11 - 21:12 Uhr

Okay.

Also eine Möglichkeit wäre ja scho mal ein gemeinsames Bett #verliebt ;-)


Möchtest du deinen Bereich von dem deiner Tochter optisch trennen? Dann würde ich mit einem Raumteiler arbeiten.


Fragen über Fragen *lach*

Beitrag von banana198719 26.05.11 - 21:17 Uhr

ja genau es soll eine "mama" und eine Babyseite geben :-)

Beitrag von thalia.81 26.05.11 - 22:48 Uhr

Na dann würde ich sie vermutlich mit einem Raumteiler abgrenzen, z.B. dem Expedit von IKEA, ggf. auch farblich. Das Regal schafft zusätzlich sehr viel Stauraum.

Hast du Lust, Fotos zu zeigen?

Beitrag von banana198719 27.05.11 - 12:49 Uhr

fotos mache ich nachher mal...

Beitrag von banana198719 27.05.11 - 13:35 Uhr

ich werdebvermutlich erstmal meine kleiderschränke rausschmeißen und die anbauwand braucght auch extrem viel platz....

Beitrag von mille_pille 27.05.11 - 05:41 Uhr

Hallo,

Billy Regale sind sehr gut. Müssen bitte dringend an der Wand befestigt werden.
Dann noch eine Gardinenstange oder Stahlseil an den DECKE anbohren und als Vorhang eine Tagesdecke von Ikea. Ist schön dicker Stoff und wesentlich günstiger als Vorhänge.

Alternativ: Trockenbau-Wände...


Gruß