Wie würdet ihr den Namen aussprechen......

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 69xxx 26.05.11 - 20:49 Uhr

Hallo#winke

also unser erwählter name ist englischer abstammung.....nun frag ich mich wie ihr als "deutsche" ihn aussprechen würdet wenn ihr ihn lest;-)



ENYA#herzlich



ZB. E-nya

oder EN-YA


#herzlich#danke

Beitrag von holly-sue 26.05.11 - 20:50 Uhr

eennn-jaaaa.
Wie die Sängerin. ;-)

Beitrag von lahme-ente 26.05.11 - 20:52 Uhr

Ja, würde ich auch so aussprechen.

Beitrag von de.sindy 26.05.11 - 20:52 Uhr

en-ya

Beitrag von schatz-schatzi 26.05.11 - 20:53 Uhr

En-ya

Beitrag von 69xxx 26.05.11 - 20:58 Uhr

super das beruhigt mich...da ne freundin mich darauf gebracht hat...wir sagen EN-YA....aber ne Freundin sagt immer wieder E-NYA#nanana......

#winke

Beitrag von kikiy 26.05.11 - 21:01 Uhr

EN-YA

Ich kenne auch eine #augen und alle sprechen sie so aus.

Beitrag von escada87 26.05.11 - 21:24 Uhr

EN-YA

Beitrag von flocondeneige 26.05.11 - 21:27 Uhr

Ich würde es so aussprechen:
Änn Ja

VG Schneeflocke

Beitrag von angi1985 26.05.11 - 21:28 Uhr

Hallo!!!

wir sprechen ihn Eenya aus!! Also das e betont!!!


Lg angi mit #herzlich Enya Abelina (9 Mo) #herzlich

Beitrag von 69xxx 26.05.11 - 21:31 Uhr

#winke#danke

wie kommt ihr zu der aussprache....wir sagen En-YA ...habe mal danach gegoogelt.....

#winke

Beitrag von velvetsnail 26.05.11 - 23:43 Uhr

Hallo, en-ja

Beitrag von mamimona 27.05.11 - 08:38 Uhr

ich hab hier in der 1.ss jemand kennengelernt,ihre tochter heisst so.

name:schokihase

ich sehe da keinen unterschied bei der aussprache.

Beitrag von pazifik.nordwest 27.05.11 - 20:39 Uhr

keinen namen in die engere auswahl nehmen bei dem ich sogar als elternteil vorher überlegen muss wie man den ausspricht..
ihr könnt euch doch vorstellen wie es aussenstehenden dann damit geht- und zwar ein leben lang.

Beitrag von 69xxx 28.05.11 - 13:59 Uhr

wir überlegen nicht:-p...wenn du richtig gelesen hättest sondern mich interessiert es nur da ne freundin es anders auspricht als wir...und ich wollt wissen wie andere darauf reagieren;-)

LG