Stillen und WW???

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von kathy79 26.05.11 - 21:23 Uhr

Einen schönen guten Abend,

hab da mal folgende Frage:

Ich möchte gerne bis August ein paar(eigentlich viele...)Kilos abnehmen, stille aber meine 5 monatige alte Tochter noch voll. Ist es dann überhaupt möglich? Möglich bestimmt aber ist das auch ok fürs Baby? Hab mal gehört bis zum Start-Gewicht bei Schwangerschaft kann man bedenkenlos abnehmen; weiß jemand was darüber?
Vielleicht kann mir ja jemand helfen(google konnte das nämlich nicht #kratz)


LG
Kathy

Beitrag von claerchen81 26.05.11 - 22:19 Uhr

Hi,

bekommst sogar Extra-Punkte für´s Stillen ;-)
Es gibt fast nichts besseres als WW für Stillende, nur zu.

Gruß, C.

Beitrag von carrie23 26.05.11 - 22:33 Uhr

Es ist ok, WW ist eine Ernährumgsumstellung die einen dazu führen soll sich richt zu ernähren.
Was kann es besseres für dich und dein Baby geben als dass du mit allen Vitaminen, Fett, Eiweiß, Kohlehydrate ect. in der richtigen Menge ernährt bist?