Frage zu Nasenspray

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von luk84 26.05.11 - 21:42 Uhr

Schönen Abend Mädels,

wie ist das bei der Handhabung vom Nasenspray bei euch? Läuft euch auch schonmal was Flüssigkeit in den Rachen? Ich beachte immer alle Anweisungen beim Sprühen.

PS: Mein Bruder hat mir heute mitgeteilt, dass er Vater wird. Habe mich total gefreut und bin auch wieder kurz in Selbstmitleid versunken. Jetzt freue ich mich nur noch :) Bin froh, dass ich mich freuen kann. Wenn es nächsten Monat bei uns klappt, können die Kiddis zusammen aufwachen, ach wäre das schön.....

LG luk

Beitrag von floridasunny 26.05.11 - 21:59 Uhr

ja bei mir lief auch immer mal ein bischen in den Rachen runter..brrrr, eklig hat´s geschmeckt! ist aber nicht schlimm wenn das passiert!;-)

Beitrag von luk84 26.05.11 - 22:06 Uhr

Dann bin ich ja beruhigt:) ist echt fies der geschmack