Welcher Eiweißdrink bei SIS für Abends?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von mami-1984 26.05.11 - 21:46 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mache SIS u nun möchte ich es mal probieren die Mahlzeit Abends mit nem Eiweißdrink zu ersetzen. Einer der nicht viel Kohlenhydrate hat und satt macht..... Wisst Ihr da nen guten?

L.g.

Beitrag von carrie23 26.05.11 - 22:34 Uhr

Geh mal auf die Schlank im Schlaf Seite, die haben auch Eiweißdrinks und nen Onlineshop

Beitrag von mami-1984 26.05.11 - 22:35 Uhr

Da war ich schon. Ist aber ganz schön heftig 30 Euro für 2 Wochen :-( Gibt es keine Alternative?

Beitrag von carrie23 26.05.11 - 22:38 Uhr

Dazu kenne ich mich zuwenig mit SIS aus, aber wieso nur zwei Wochen?
Ist da so wenig drinnen?
Du kannst auch abends so nur Eiweiß essen das ist kostengünstiger.
Sachen wei: Eier, Hühnchen ( ohne Haut ), Joghurt, Hüttenkäse, Käse, Milch, Fisch oder du isst dazu Gemüse wie: Tomaten, Gurken, Karotten ( nicht gekocht ), Radieschen, Zucchini.
Dann wirst du wenigstens satt und man muss dafür nicht extra Geld raushauen.
Das Gemüse entwässert auch etwas was den positiven Nebeneffekt hat dass häßliche Dellen gemildert werden.
lg carrie

Beitrag von mami-1984 26.05.11 - 23:07 Uhr

Die Dose langt nur für 2 Wochen, dann wären das 60 Euro im Monat. Salat kann ich nicht mehr sehen ;-) Eier ess ich recht gerne, aber ist das ungesund jeden Tag 2 Eier?

Beitrag von carrie23 27.05.11 - 08:44 Uhr

Jeden Tag nicht, aber lt. Sascha Wallecek darf man schon 6-8 Eier in der Woche essen.
Früher als ich klein war hieß es ja nur zwei Eier die Woche dürfte man essen, aber weißt eh: alles ändert sich

Beitrag von goldie99999 27.05.11 - 08:56 Uhr

Ich werde nie dahinterkommen, weshalb alle immer sagen, die Eiweißdrinks wären sooooooo teuer. Wenn sie eine ganze Mahlzeit ersetzen finde ich sie sensationell günstig. ICH kann jedenfalls keine Mahlzeit für 1-2 Euro kochen. Zumindest nicht in der Qualität, in der sie bei uns ausschließlich auf den Tisch kommt.

Achte darauf, dass der Eiweißdrink Deiner Wahl ohne bedenkliche Süßstoffe auskommt. Mittlerweile kann man ja annähernd alles über Amazon beziehen, wenn Du Dich dort umschaust findest Du teilweise sehr gute Rezensionen, die Dir die Wahl erleichtern können.

Ich kaufe bevorzugt Almased (mit schmeckt´s halt einfach gut) oder PowerBar.

LG, Goldie

Beitrag von mami-1984 27.05.11 - 10:48 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort. Ich will ja nicht das Mittagessen ersetzen sondern das Abendessen (was bei mir immer ein Salat war). Und für meine Familie muss ich ja trotzdem Brotzeit herrichten :-) Da ist dann ein Drink für 30 Euro, der 2 Wochen hält schon teurer.
Werds vielleicht wirklich mal mit Almased probieren.

L.g.

Beitrag von goldie99999 27.05.11 - 13:09 Uhr

1/2 Bio- Salatkopf kostet 1,75 Euro
1/2 Bio- Gurke kostet 1,-
2 Bio- Tomaten ca. 70 Cent

Dazu ggf. noch ein Bio Ei oder Bio- Mozzarella, Joghurt für´s Dressing, Öl... sorry, aber eine Portion Salat für mich allein kostet auch mehr als 2 Euro. Gerade bei diesen Lebensmitteln achte ich auf gute Qualität. Wer das natürlich nicht tut oder ohnehin Junkfood bevorzugt, der fährt natürlich mit einem halben Eisbergsalat aus dem Supermarkt sehr viel günstiger. Stimmt!

Liebe Grüße, Goldie

Beitrag von mami-1984 27.05.11 - 20:42 Uhr

Ich würde jetzt nicht sagen das alles was nicht Bio ist Junkfood ist ;-)
Eier kaufe ich nur Bio. Es kommt darauf an In WELCHEM Supermarkt ich den Salat kaufe u woher er stammt.... Immer kaufe ich nicht Bio. Und ein Salatkopf langt mir 3-4 Tage. Dazu Essig u Öl u Kräuter. U 2 Eier :-)
Aber wenn man es mal umrechnet stimmt es schon. Aber es ist ja immer so. Wenn man für einige Tage "vorauszahlt" kommt es einem mehr vor ;-)

Beitrag von allesbanane 28.05.11 - 07:08 Uhr

Hallo!

Ich koche jeden Tag hochwertige Mahlzeiten in Bio-Qualität, die kosten pro Person manchmal nur 50 Cent. Für 2 Euro pro Person bekommt man eine große Menge hochwertiges Essen, das 1000 x gesünder ist als jeder laborerzeugte Pulverdrink.

Ich kann einfach nicht begreifen, wie man für solchen Schwachsinn soviel Geld ausgibt. Soja hat das beste Eiweiß überhaupt. 200 g BIO-Tofu kosten gerade mal 2,- Euro!
Zumal diese Drinks auch noch mit künstlichen Aromen, Zucker und und und angereichert sind.
Total ungesund!

Wie sagt der amerikanische Ernährungswissenschaftler Michael Pollan in seinem sehr interessanten Buch "Lebensmittel"? " Esse nichts, was nicht auch schon Deine Großmutter kannte!".

In diesem Sinne!
Viele Grüße!

#winke

Beitrag von icecream 27.05.11 - 11:06 Uhr

Hey,

schau mal hier:

http://www.freynutrition.de/shop-FreyNutrition.html

Schmeckt dazu noch lecker.

Gruss

Beitrag von bea20 30.05.11 - 21:54 Uhr

Hallo,

Multan kann ich dir nur empfehlen!!!

lg bea