Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carriesmile 26.05.11 - 23:34 Uhr

#winke

also meine Frage kommt weil ich vorhin bei einer anderen userin etwas gelesen habe was ich noch nicht kannte. Hab mir dann mal einige Kurven angeschaut und überlege nun ob meine Kurve einer triphasische Kurve handeln könnte und vielleicht das Ziehen links in der Leiste doch kein Mens-Vorankündigungschmerz ist.

Vielleicht kann mir ja eine von Euch dabei helfen?!? :-)

Danke schon mal für's schauen #winke

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/953678/585857

Beitrag von emily86 26.05.11 - 23:42 Uhr

nee das ist keine triphastische Kurve.
Ich würde eher sagen, dass dein ES an ZT15/16 war!

Tipp: Versuch auch am Wochenende zur selben Zeit zu messen!
Wecker stellen und weiter schlafen!

Beitrag von carriesmile 27.05.11 - 08:39 Uhr

Mein FA hat aber auch genau zu dem Zeitpunkt wo die Balken sind meinen ES ausgerechnet. Kann mir daher nicht vorstellen, dass mein ES 1 Woche später gewesen sein soll wenn das Ei ja beim Us schon 1,7mm groß war.

Und ich dachte, es kommt darauf an, das man immer die selbe Menge Schlaf bekommt, denn wenn ich am WE den Wecker auf 7:30 stelle und erst um 2-3 im Bett war habe ich ja weniger Schlaf als unter der Woche #gruebel

Beitrag von kdreier 26.05.11 - 23:46 Uhr

Ja ich denke deine Kurve ist Triphasisch, nach dem was ich unter einer triphasischen Kurve verstehe nämlich 2 Auswertbare Anstiege.

ABER Ich weiß leider nicht was bei der aussage "95% der triphsischen Kurven sind ss-kurven" als triphasisch angenommen wurde, denn es gibt auch die version das man triphasisch ist wenn bei NMT noch mal ein deutlicher anstieg erfolgt...

Nicht das ich dir deine Hoffnung damit nehmen möchte, dein Blatt sieht nämlich wirklich verdammt gut aus!

Würde mich brennend interresieren obs bei dir nu wirklich geschnaggelt hat, magst du mich informieren wen du getesten hast???

Ganz liebe Grüße, und Viel viel Glück!!

Beitrag von carriesmile 27.05.11 - 08:36 Uhr

#winke

:-) klar informiere ich Dich wie es ausgegangen ist :-)

Heute morgen ist meine Temp wieder auf 37,1 gestiegen. So langsam fang ich doch an zu hibbeln :-D #zitter

Danke für Deine Antwort :-)

LG Carrie