Wann ging es los - Tag oder Nacht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stiwi 27.05.11 - 05:35 Uhr

Frage steht oben, wann bekamt ihr Wehen, die dann auch zur Geburt führten?
Beim ersten mal ging es bei mir nachts los.
Lg

Beitrag von mopsbacke 27.05.11 - 05:55 Uhr

Nachts... bei allen 3... da hat der Körper seine Ruhe :)

Beitrag von lialein 27.05.11 - 06:24 Uhr

Um 1h ist bei mir die Fruchtblase geplatzt!
Aber die Wehen kamen erst später, durch eine Einleitung :-)

Beitrag von curlysue9497 27.05.11 - 07:04 Uhr

Ich habe nie Wehen bekommen....

bei der ersten Schwangerschaft hatte ich morgens um 7 Uhr einen Blasensprung und musste dann an den Wehentropf, weil einfach keine eigenen Wehen gekommen sind.

Bei der zweiten Schwangerschaft hatte ich abends gegen 19 Uhr einen Blasensprung. Da wurde dann aber gleich ein KS gemacht, weil meine Zwillis nicht normal kommen durften (falsche Lage)

Mal sehen ob es diesmal mit Wehen losgeht oder ob ich wieder einen Blasensprung haben werde....

LG
Kathrin mit Alina (14) Ben & Luca (5) + #ei 26.ssw

Beitrag von lewie 27.05.11 - 07:05 Uhr

Bei mir ist damals um 10 Uhr morgens die Fruchtblase geplatzt und abends war er dann da :-)

LG lena

Beitrag von laemmlein 27.05.11 - 11:07 Uhr

Hi!

Bei mir ist um 18 Uhr die Fruchtblase geplatzt.
Danach gings mit Wehen los un um 22.38Uhr war Matteo da.

LG Nina