Sonnencreme-Problem wegen Zinkallergie.Bitte um Rat!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pfirsichbacke 27.05.11 - 06:09 Uhr

hallo und einen schönen guten morgen,

meine tochter ist nun 5 monate alt. ich bleibe mit ihr im schatten, aber wenn es so warm ist hat sie auch mal eine kurze hose an und da möchte ich sie doch gern vor den uv-strahlen schützen und mit sonnencreme eincremen.

nun mein problem: babys sollten ja keine chemischen filter sondern nur mineralische filter in sonnencreme nutzen. meine tochter hat aber eine zinkunverträglichkeit.
sie reagiert schon seit geburt stark auf zinkhaltige wundschutzcremes.
ich habe alverde sonnencreme (kleine elfe) benutzt und mich schon gewundert warum ihre wangen gerötet und trocken waren. hmmm kein wunder, zweiter inhaltsstoff ist ja zinc oxide!#schock

bitte helft mir eine babysonnencreme ohne zink zu finden! ich stand vor dem großen drogerieregal und in fast allen ist zink. und eine erwachsenencreme will ich nicht für sie benutzen.

Beitrag von zwei-erdmaennchen 27.05.11 - 07:49 Uhr

Guten Morgen,

ich bin absoluter Fan der Spirig Daylong Serie. Hab grad nachgeschaut aber auch hier ist Zink drin (wenn auch wohl weniger aber drin ist es halt). Ich würde aber mal Rücksprache mit dem KiA oder Hautarzt halten denn die Folgecreme hat keinen chemischen sondern einen liposomalen Filter. Da würde ich mal fragen ob man die in diesem Fall schon nutzen kann/darf. Schreib auch den Hersteller mal an die sind sehr nett und kompetent und antworten zügig und so, dass es nicht zwangsläufig zu ihrem Vorteil ist. Die werden dir also davon abraten wenn es noch nicht gut ist. Die senden dir auch Proben zu dann könntest du die Baby-Creme davon auch mal probieren. Vielleicht verträgt sie ja diese.

Die Creme ist überhaupt super weil man die nur einmal morgens aufträgt und das dann den ganzen Tag hält - dadurch relativiert sich der Preis auch wieder.

Liebe Grüße
Ina #winke

http://www.spirig-pharma.de/Daylong-Kids-SPF-50.124.0.html