Frage zum Schleimpfropf

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 1973sonja 27.05.11 - 07:19 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

gestern hat jemand etwas über den Schleimpfropf gepostet, und da fiel mir eine Frage dazu ein:

Wie "groß" ist denn so ein Pfropf? Ich kann es mit meiner ersten Schwangerschaft leider nicht vergleichen, da hatte ich sowas nicht oder nur unbemerkt, daher habe ich keine Ahnung.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

LG Sonja (mit Sophie 23 Mon. und Ratz #ei und Rübe #ei SSW 28+6)

Beitrag von hebigabi 27.05.11 - 07:33 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=&pid=2501920

LG

Gabi

Beitrag von 1973sonja 27.05.11 - 07:40 Uhr

Aaah, okay, lieben Dank. Wußte ich alles nicht so genau... ;-)

LG Sonja