Was gibts neues zwecks EHEC virus??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shawni2005 27.05.11 - 08:16 Uhr

Frage steht oben jemand was neues mitbekommen?

Beitrag von sternchen1503 27.05.11 - 08:18 Uhr

Ich bin langsam dafür, das urbia eine neue Kategorie " EHEC"- Virus aufmacht.
Sorry.....#gaehn

LG
Katja 31.SSW

Beitrag von mamimona 27.05.11 - 08:23 Uhr

wenn manche die nachrichten nicht gucken können,informieren sie sich halt hier.
du musst es ja nicht lesen.

Beitrag von puschel260991 27.05.11 - 09:27 Uhr

#pro

Beitrag von feroza 27.05.11 - 08:19 Uhr

Gurken aus Spanien sind WAHRSCHEINLICH die Ursache,
dennoch weiter auf Tomaten und Salat verzichten!

Und alles andere gut waschen.

Beitrag von sephora 27.05.11 - 08:26 Uhr

Ich finds nicht so tragisch wenn sich diese Frage immer mal wieder auftut. wie oft liest man hier bitte die gleichen fragen?? Zb, darf ich das und das essen..? Oder gewichtszunahme...etc..? Klar, es kommen immer die gleichen Fragen.

Und um ehrlich zu sein, man muss den Thread ja nicht öffnen wenn man nicht interessiert ist.

So, jetzt zum Thema, ich weiß auch nur von den Salatgurken, aber ganz sicher ist es noch nicht. Mache mir derzeit totale Sorgen um meine Tochter 1,5 Jahre alt. Sie geht in die Krippe und sie beherzigen dort nicht den Verzicht auf Rohkost. Erst gestern noch gab es Gurkenstix zum Mittag und davor Rohkostsalat. Hab irgendwie panik, dass sie sich ansteckt und.

Wie oft verläuft diese Krankeheit übrigens schwer mit Nierenschädigung und so? Es gibt ja zwei Arten von Verlauf...leicht und schwer..

lg

Beitrag von sephora 27.05.11 - 08:55 Uhr

Klar sind es Bakterien, aber man muss ja nicht kleinlich werden:-)

Beitrag von mika1979 27.05.11 - 08:54 Uhr

Oh ja, anscheinend schon! Seit wann ist es denn ein Virus?
Bisher waren mir nur die EHEC- Bakterien bekannt.

Muss jetzt auch mal.....sorry#rofl