Urinteststreifen..mal ne Frage hab..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffimarc 27.05.11 - 08:37 Uhr

Guten morgen Mädels,

erstmal ein Ründchen#tasse für alle !!!

So habe heute morgen mal nen Urinteststreifen verwendet und weiß jetzt nicht genau was ich damit anfangen soll...

vielleicht könnt ihr was dazu sagen;

Aslo mein Ph- Wert liegt bei 7 und ich habe Hämoglobin aslo blut im Urin, nicht sehr viel, aber ist gleich grün geworden auf dem Testfeld..

Wollte mir gleich mal Lackmuspapier besorgen um zu gucken ob ich vielleicht etwas Fruchtwassser verliere, könnte das sein?

War heute morgen schon einmal nass und jetzt habe ich auch ein sehr feuchtes Gefühl (nicht mehr nass, aber halt so das was in der Slipeinlage ist)

Beitrag von linchen-2007 27.05.11 - 08:58 Uhr

Hallo!#winke

Könnte schon sein das du Fruchtwasser verlierst, da soll der ph Wert um die 7 liegen, normal hat Urin so um die 4,5pH.
Da du aber gesagt hast das du auch Blut dabei hast würde ich mich mal auf den Weg zum Fa machen.

lg linchen-2007