kennt sich jemand aus??

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von mausi2309 27.05.11 - 08:40 Uhr

Ich habe einen Goldring 585,sieht Antik aus.. Mit einem großen Königsblauen Stein, was könnte das für ein Stein sein?Er ist wie gesagt, dunkelblau und Matt..


Danke euch

Beitrag von nica23 27.05.11 - 09:07 Uhr

Vielleicht ein Saphir?

Beitrag von mausi2309 27.05.11 - 09:10 Uhr

denke eher nicht, also die sapir,die ich gegoogelt habe,sehen ähnlich wie nen diamant aus(ecken und kanten usw)
der ist ganz oval geschliffen,ohne eine kante...

Beitrag von colin2006 27.05.11 - 09:59 Uhr

über den pc sowas zu beurteilen ist ein bißchen schwer....

pack ihn ein und geh zu nem ortsansässigem Juwelier... aber mach dir keine großen hoffnungen!

ich hatte auch einen alten Goldring von meinem Opa.... 585 war eingestanzt.... hat sich als einfacher MESSING-Ring herausgestellt!