geht es euch auch so wenn ihr alleine seit??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von radauqueen 27.05.11 - 08:57 Uhr

Guten morgen, stelle erst mal für jede einen #tasse hin!

Sagt mal geht es euch auch so?

Mein Mann ist seit gestern mittag bis Montag verreist, bin mit meiner Tochter ( fast 4 Jahre) alleine zu Hause. Meine Freundin ist im Urlaub, meine Nachbarin auf Arbeit. Meine Mama ist auch nicht da.

Jedes kleine Zimperlein, denke ich sofort: Oh Gott, was mache ich jetzt mit meiner Tochter wenn was ist?
Ich weis, man soll positiv denken, aber momentan fällt mir das echt schwer.

Ich habe die gleichen Wehwechen wie sonst auch, aber mir kommt alles schlimmer vor und ich schaue und höre überall 2mal hin.... ( Habe Ausfluss, den hab ich immer, aber heute kommt es mir mehr vor, etwas Bauchzwicken, habe ich sonst auch mal schnell, aber jetzt denke ich mir gerade: ist es mehr zwicken als sonst??)

Geht es euch auch so?
Jetzt kommt ja dann noch das WE, wo ich ins KH müsste, wenn was wäre. Wohin mit meiner Tochter wenn was wäre?? Bin jetzt in der 16 SSW.

Ich Danke schon mal für die Antworten!

Muss noch dazu sagen, bei meiner 1. SS hatte ich vorzeitige Wehen und SB, so um die 23 SSW, daran hab ich mich gestern wieder erinnert, ich weis das es nicht wieder so kommen muss, aber ich musste damals nur noch liegen und viel im KH, ach man, ich will das abstellen können!!!

Beitrag von babynato 27.05.11 - 09:22 Uhr

Liebe Radauqueen

Bleib mal locker! Es wird schon nix passieren.
Wenn doch, nimm deine Tochter mit.
Hast du eine Hebamme? Wenn ja würde sie anrurfen falls etwas ist, sie begleitet dir sicher. Also meine Hebamme tut auf jedenfall.

schöne SS
#winke

Beitrag von julie1108 27.05.11 - 09:51 Uhr

Hey,

bleib ruhig, es wird schon nichts passieren. Gönn dir dann am WE viel Ruhe und beschäftige deine Tochter so, dass du nicht so viel machen musst. Im Ernstfall könntest du sie doch sowieso mit ins KH nehmen.

GLG, das wird schon!