Neu hier *etwas länger*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sannchen312 27.05.11 - 09:10 Uhr

Guten Morgen zusammen,

nachdem ich schon 4-5 Monate still hier mitlese habe ich mich soeben angemedelt. *in die Runde wink*

Ich bin Sandra, 34 Jahre alt und sollte am Montag nach 35 Tagen Zyklus NICHT meine Mens bekommen *daumendrück*

Ein Zyklusblatt führe ich nicht. Habe ich mal.... aber nachdem wir schon 2 Sternchen haben, habe ich für mich beschlossen, das ich mir den Druck nicht machen will.

Am 25.04.2011 hatte ich die letzte Mens.............. am 15-16 Mai meinen ES (ZS war spinnig und zäääh) und nun sitze ich hier, höre in meinen Körper hinein und denke, das jedes ziepen im UL meine Mens bringen wird, doch bisher nichts :-)
Habe auch diesmal, wie sonst immer keine SB.. dafür Brust Aua und mir ist immer ein wenig flau (schlecht will ich nicht sagen)

Damals bei meinem ersten Sternchen hatte ich einen HCG Wert von 325, was ja Schwanger ist, aber es wollte nicht bleiben. Leider ist dieser Wert erst mega spät angesprungen, sodass ich noch nie einen positiven SS Test in den Händen hallten durfte :-(

Ich weiss, ihr könnt ohne ZB nichts sagen, doch vll mag Die eine oder Andere was dazu sagen?

Beitrag von kata2011 27.05.11 - 09:49 Uhr

hi, du bist also ES+12/13.... musst dich leider noch 2-3 Tage gedulden und dann..... vielleicht #klee
das Unwohlsein gehört einfach zur 2. Zyklushälfte... warte einfach ab#winke

Beitrag von sannchen312 27.05.11 - 10:03 Uhr

Hi Kata

jaaaaaaaaaaaaa diese blöden, unnötigen PMS braucht kein Mensch :-)

Und dennoch, diesmal ist es anders..... keine SB, kein Nasenbluten, keine heftigen UL Schmerzen.......diesmal eben Brust Aua, ziehen im UL und in den Leisten..... ahhhhhhh Einblidung ist auch eben ne Bildung :-p

Beitrag von kitty.1981 27.05.11 - 09:50 Uhr

Hallo sannchen,
schön dich hier begrüßen zu dürfen. Ich kann dich gut verstehen, habe auch zwei #stern einmal in der 8SSw und einmal in der 10 SSw. Ich drück dir ganz fest die #pro, wie lange probiert ihr schon #schwanger zu werden?
LG Gaby

Beitrag von sannchen312 27.05.11 - 10:00 Uhr

Hallo Gaby,

wir versuchen seit 2 Jahren Schwanger zu werden..... wir wissen, das alles ok ist... und dennoch :-(

Ich hoffe einfach, das diesmal, sofern es geklappt haben sollte, alles gut gehen wird aber wer weiss das schon? #schwitz

Das mit deinen #stern tut mir leid! Seit ihr wieder am üben / hibbeln?

Beitrag von kitty.1981 27.05.11 - 10:04 Uhr

Ja wir haben gleich wieder angefangen und sind jetzt im 13 ÜZ. Ich wünsch euch viel #klee und ein Happy End!!!

Beitrag von sannchen312 27.05.11 - 10:06 Uhr

Das selbe Euch auch!

Beitrag von sunrise86 27.05.11 - 12:44 Uhr

hallo, alle zusammen. Ich lese auch schon ein Weilchen hier still und leise mit und möchte mich nun "outen"^^ ih bin 24 jahre alt un versuche mit meinem freund seit einen halben jahr schwanger zu werden. bisher leider ohne erfolg. hinzu kommt,, dass mein zyklus immer sehr unregelmäßig ist eig hätte er um den 16.herum anfangen müssen. Nun nehme ih seit heute Mönchspfeffer und hoffe er wird uns weiterhelfen =). damit zumindest die tage regelmäßig kommen.