ich werd verrückt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirljanuar 27.05.11 - 09:35 Uhr

hallo mädels,

eigentlich wollt ich mich nicht verrückt machen, gestern kreislaufkolapps und fast gek*** und heute nasenbluten, obwohl ich nie nasenbluten hab #aerger bin irgendwo zwischen es+ 12 und es+ 9..... gestern und heute 1mal komischen zervix ( so dunkel, orange #kratz) mich macht das langsam echt kirre. hab schon getestet #hicks aber natürlich negativ #augen klar ist auch noch früh.
kennt das jemand mit dem nasenbluten? #kratz

lg

Beitrag von 4ngie 27.05.11 - 09:46 Uhr

Hi du

Ich hatte bei meiner Tochter vor 8 Jahren am Anfang der SS einmal richtig starkes nasenbluten das lief wie wasser raus, aber wann genau weiß ich leider nich mehr weiß nur das es früh gewesen ist.

LG

Beitrag von kein0815 27.05.11 - 11:00 Uhr

Wow,komische Anzeichen gibts:-p

Ich kenne das nicht.

LG,kein0815

Beitrag von boujis 27.05.11 - 10:59 Uhr

Hallo,

hast Du nach Deinem Kreislaufkollaps Deinen Blutdruck gemessen?
Auch Nasenbluten kann von Bluthochdruck kommen, kann aber auch durch vermehrte Durchblutung der Schleimhäute in einer Schwangerschaft hervorgerufen werden.

LG
#winke

Beitrag von babygirljanuar 27.05.11 - 11:05 Uhr

nö hab ich nicht. ich neige eh eher zu niedrigem blutdruck! und genauso gings mir in der ersten schwangerschaft. nicht immer, aber öfter, dass der kreislauf zusammengelklappt ist, ich mich irgendwie ins bad geschleppt hab und dann die kloschüssel umarmt #schein