Hilfe..schwanger?!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ~Oh..Oh~ 27.05.11 - 10:09 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich muss in schwarz schreiben da ich weiß
das hier einige mitlesen die mich kennen.

Ich hatte diesen Monat 3mal Sex mit einem Mann
in den ich total verliebt bin schon seit längerem,
ich weiß das er jetzt noch kein Kind will,
aber Verhütet habe wir auch nicht..

Nun ja nun ist es so das mein Zyklus relativ unzuverlässig ist.
Jetzt habe ich aber schon seit Tagen so ein unwohl sein,
wenn ich so einen Bestimmten geruch rieche von Metzger könnt
ich sofort brechen.
Seit gestern Abend tun mir meine Brustwarzen total weh.
Auch hab ich immer wieder ein ziehen im Bauch als würde
meine Mens bald kommen.

Wenn ich vom 28 Zyklus tagen ausgehen könnt ich schwanger sein
und hab heut morgen einen Test gemacht der aber negativ war.
Da mein Zyklus aber wie gesagt total unzuverlässig ist weiß ich nicht
ob der Test nicht vielleicht einfach zu früh war.

Ich bin gerade total aufgekratzt und bräuchte mal einfach euren Rat
was ihr nun tun würdet an meiner Stelle.

LG & sorry fürs #bla

Beitrag von bellini79 27.05.11 - 10:28 Uhr

Hast du einen Frühtest gemacht? 10er oder 25er! Wann war denn deine letzte Periode? Teste die Tage nochmal und melde dich dann zurück...
Im Falle einer SS müsstet du erstmal mit dem "Mann" reden denke ich, um weiters zu überlegen! Aber das ist dir natürlich freigestellt, wenn du doch lieber erst mit uns reden möchtest oder am besten mit einer Freundin z.B.! Es hört sich an als seid ihr nicht fest zusammen und wußte er das "ihr" nicht verhütet? Und wie denkst du darüber, eventuell schwanger zu sein, was sagt dir dein Gefühl was du möchtest?

Beitrag von ~Oh..Oh~ 27.05.11 - 11:09 Uhr

Hallo du und danke für deine schnelle Antwort.

Den ich sitze hier wie auf heißen Kohlen.

Meine letzte Mens war am 28.4.11 davor hatte ich aber Probleme
mit meiner Mens, sprich sie kam eine weile nicht.
Nicht genügend aufgebaute Gebärmutterschleimhaut.
(Waren 6 Monate)

Er weiß das wir nicht Verhüten, ich vertrage das ganze Hormonzeugs
einfach nicht und Kondom, na dazu muss ich nichts sagen.
Wir sind solange zusammen das ich weiß das wir uns mit keiner Krankheit anstecken wenn wir Sex haben.

Ich hab nen Pregnafix blau vom Schlecker heut gemacht.
Nun ist mir aber den ganzen Tag immer noch schlecht,
habe Unterleibs ziehen und meine Brüste tun weh.

Freunde habe ich hier leider nicht daher suche ich ja Rat bei euch.

LG

Beitrag von bellini79 27.05.11 - 11:21 Uhr

hmmm... also im "Normalfall" müsster ja wenn schon was anzeigen.... da bleibt dir noch vielleicht Monatg noch mal zu testen am besten mit einem 10er oder 25er und dem ersten Morgenurin!
Noch besser ist wenn du es von deinem Arzt abklären lässt! ;-)

Meld dich dann, ok?

Beitrag von ~Oh..Oh~ 27.05.11 - 11:27 Uhr

Vielen dank bellini79
Ich werde mich auf alle Fälle melden.
Einer seits habe ich natürlich Angst das ich SS bin
und natürlich auch das ich es nicht bin.

Blöde Hormone ;-)