Geschenk zur Taufe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von honig 27.05.11 - 10:11 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin zum erstenmal Taufpatin. Nun ist ende Juni die Taufe meines Neffen und ich habe null Ahnung was ich ihm schenken könnte #schwitz

Darum bitte her mit Vorschlägen und Ideen !!

Meine Schwester (die Mama) hab ich schon gefragt, ihre Antwort; Keine Ahnung denk dir was aus.....

#danke

Lg
Honig

Beitrag von connie36 27.05.11 - 10:28 Uhr

hi
die meisten taufpaten kaufen zb ein armbändchen mit namen und taufdatum, oder eine kette mit einem kleinen ring dran, in dem die daten stehen.
oder mit einem kreuz dran.
ich fand geld für sein sparbuch klasse, denn damit kannst du das kaufen, als eltern, was er in viell. 2-3 monaten braucht. fahrradanhänger, oder sonstige dinge, die einem mom. noch niht einfallen.
lg conny mit krümel, 17 wochen, der am 1. mai getauft wurde

Beitrag von honig 27.05.11 - 10:31 Uhr

Hallo und Danke für deine Antwort

Armbändchen und Schmuck möchte meine Schwester nicht.

Was für aufs Sparbuch habe ich auch schon gedacht - aber ich würde eben auch gerne was "in den Händen " haben.

Lg Honig

Beitrag von maerzschnecke 27.05.11 - 10:34 Uhr

Das Kind selbst hat ja im Moment noch gar kein 'Verständnis' von dem, was da passiert (außer, dass es naß gemacht wird :-p und ganz viele Leute zum Gaffen kommen).

Die meisten Taufpaten schenken daher etwas 'Zukunftsorientiertes'. Entweder ein Sparbuch oder eben ein Kettchen mit Kreuzanhänger (weil das Kind ja in die Glaubensgemeinschaft aufgenommen wird) oder Geld, das die Eltern dann sinnvoll investieren.

Ich würde es mir dennoch nicht nehmen lassen und dem Kind noch eine Kleinigkeit schenken, womit es JETZT schon etwas anfangen kann. Ein schönes Lernspielzeug, das gerade dem Alter entspricht.

Beitrag von honig 27.05.11 - 11:20 Uhr

Hallo und danke

aufs Sparbuch kommt auf jeden Fall was von mir, meine Eltern haben für alle ihre Enkel eines angelegt.

Spielsachentechnisch ist eben so ziemlich alles vorhanden, weil der kleine noch 2 grosse Geschwister hat.

Lg Honig

Beitrag von ichbinstolz 27.05.11 - 10:46 Uhr

Hallo!

Also ich kann dir sagen was unsere Tochter von ihrer Patin bekommen hat.
Sie bekam wie bei uns üblich ein Kettchen mit Ring.
Dazu bekam sie ein Sparbuch auf dem die Patentante jeden Monat einen lleinen Betrag einzahlt.
Dann bekam sie einen Schutzengel, ein Besteckset mit Namen und Geschirr.
Dann noch eine Masse für einen Fuß und Händeabdruck.

LG

Ichbinstolz

Beitrag von honig 27.05.11 - 11:15 Uhr

Hallo und Danke

das mit dem Besteck Set mit Namen und Geschirr find ich ne super Idee #mampf

Auf das Sparbuch was meine Eltern für alle ihre enkelangelegt haben kommt auf jeden Fall was drauf....

Lieben Dank

Beitrag von ichbinstolz 27.05.11 - 10:47 Uhr

Achso ganz vergessen:

Sie bekam auch noch die Tauftorte von der Patentante.

Beitrag von honig 27.05.11 - 11:17 Uhr

Das läßt sich eben der Papa nicht nehmen - der ist Konditormeister #huepf

Beitrag von sweetfay 27.05.11 - 11:31 Uhr

Ich habe hier auch ein paar tipps.

Kettchen mit engelanhänger ( hat mein Sohn auch)
Armband mit Namen

Was meine kinds alle haben und was die kleine auch bekommen wird ist ein SCHLUMMERLICHT **SCHUTZENGEL**

Die haben wir aus Ebay
ich gebe dir mal den link, da ist ein Engel drin auf einer wolke mit lichterkette, die finde ich so toll und es gibt den engel auch mit einen Blauen klein unsere jungs haben so einen und wenn unsere tochter getauft wird bekommt sie auch einen aber dieses mal in rosa.

Vielleicht ist das ja was für Dich

LG Sweetfay

http://baby.shop.ebay.de/Geschenke-/110147/i.html?_catref=1

Beitrag von honig 27.05.11 - 11:57 Uhr

Hallo,

meine Schwester will eben keinen Schmuck...

aber danke für den Link - die Lampen sind echt toll :-)

Auf jeden Fall eine super schöne Idee

Lg Honig

Beitrag von hardcorezicke 27.05.11 - 11:31 Uhr

huhu

leonie hat eine uhr mit daten bekommen

http://www.fotouhr-online.de/babsa-p306h9s15-Geburtsuhr-Mondteddy.html?sid=b5b89cedb8c3ae05d3e427a56095f355

Beitrag von honig 27.05.11 - 12:02 Uhr

Ganz lieben Dank für den Link - die Uhren sind toll. Eine super Idde

Lg Honig

Beitrag von optimista 27.05.11 - 17:34 Uhr

Hallo:-)
also ich find nach wie vor ganz toll als Geschenk ein
schönes Kinderbuch "Der liebe Gott wohnt bei uns im Apfelbaum" und ......dazu einen kleinen setzling , ein kleines - echtes !!! - apfelbäumchen zum einpflanzen....fand ich supersüss. weil da später nach jahren das kind einen apfel pflücken kann und weiss. den baum hab ich von der mammi , der oma, taufaptin etc. geschenkt bekommen :-D
liebe grüsse
#winke

Beitrag von shivalu 27.05.11 - 21:45 Uhr

Also, unsere Kleine hat folgendes von ihren Paten / Großeltern bekommen:

1. Eine Mütze auf der selbst gezeichnet Männchen mit Bällen draufgedruckt sind
2. 2 Ketten: einmal eine Namenskette mit bunten Steinchen und einmal eine mit einem kleinen Schutzengel und einem kleinen Taufring
3. Eine Patin hat die Taufkerze selbst gestaltet. Find ich auch eine total schöne Idee, dann ncoh ein Kindgerechtes Märchenbuch.
4. Ein Schmuckkästchen, das, wenn man es öffnet, Musik spielt und ein kleiner Tiger dreht sich dann (findet sie mega spannend)
5. von der einen Oma eine selbst gestaltete Taufkette, mit Welle für Wassermann, Gold für Schutz der Christen oder so ähnlich, naja und so weiter

ja das wars. Fand das alles echt schöne Ideen, weils doch persönlich ist, einiges für jetzt, einiges für später.
Aber muss ehrlich sagen, letztlich ist das Geschenk nebensächlich.

Ich hatte bei meiner Nicht einfach damals keinerlei Geld ihr etwas schönes zu schenken. Hab das aber mit der Zeit die ich für sie hatte wieder aufgewogen, sie liebt mich über alles und ich sie ebenso :) Und inzwischen ist auch mehr Geld da für schöne Geburtstagsgeschenke :D


Bei einem Jungen würde ich persönlich auch eine Taschenuhr, mit eingraviertem Namen oder Initialien schön finden. Oder natürlich das klassische Besteck mit Namen ;)

hast ja viele Ideen bekommen, lass es uns wissen, für was du dich entschieden hast :)


Alles Liebe, Shiv & Tracy (3 1/2 Monate)

Beitrag von honig 29.05.11 - 09:40 Uhr

Hallo alle zusammen,

ganz lieben Dank für eure vielen tollen Vorschläge !!!

Ich werde meinem kleinen Neffen/Patenkind ein Besteckset kaufen und seinen Namen eingravieren lassen, dazu gibts das passende Geschirr bestehend aus grossem und kleinen Teller, Suppenteller, Müslischale und Becher.

Bis er das benutzen kann dauerts zwar noch eine Weile - aber meine Schwester fand die Idee auch super :-D

Ausserdem bekommt er von uns noch eine Taufkerze mit Namen und Datum

und ich bastel mit meinen Söhnen eine Taufkarte - wird ne Colage aus Fotos von uns plus kleine Zeichnungen.

Jetzt bin ich richtig happy!

Also nochmal 1000end Dank an euch

Lg Honig

Beitrag von lachkatze 01.06.11 - 13:48 Uhr

der Klassiker unter den Taufgeschenken für das Patenkind sind Taufringe, wie man sie zB hier findet: http://www.taufringe-direkt.de , da gibt es auch andere Geschenkideen aus dem Bereich Taufschmuck :-)
Wenn es kein Schmuck sein soll, dann findest du hier: http://www.taufgeschenke-direkt.de Ideen für andere schöne Taufgeschenke ;-)