Kindersitz fuers Flugzeug

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lollilou 27.05.11 - 10:23 Uhr

Hallo!
Bisher war unsere Tochter immer bei Flugreisen im Maxi Cosi nun ist sie leider rausgewachsen. Bei erento hab ich nach einem gròsseren Sitz zum mieten geschaut aber es hat mir leider nur eine Dame geantwortet und diese will 50 Euro dafùr haben. Habt ihr vielleicht eine Idee wie ich schnell leihweise an einen flugzeugtauglichen Kindersitz komme? Einen neuen werde ich nicht kaufen wir haben den Cybex Pallas und mit diesem bin ich sehr zufrieden.
LG&Danke fùr Tipps!

Beitrag von iseeku 27.05.11 - 12:16 Uhr

muss ein sitz sein? #gruebel

wir fliegen nach sardinien, kind kommt auf den schoß...man hat ja eigentlich auch keinen extra platz, oder?

lg#blume

Beitrag von valo 27.05.11 - 12:51 Uhr

also wir fliegen auch nach sardinien!! :-) ende juni...und da unsere maus schon 2 ist braucht sie einen eigenen sitzplatz! unter 2 ist noch auf dem schoß erlaubt!

wir nehmen einen kindersitz mit aber eigentlich eher dann fürs mietauto..braucht man den wirklich auch im flugzeug??

Beitrag von iseeku 27.05.11 - 13:24 Uhr

wir auch ende juni #sonne

Beitrag von arianef 27.05.11 - 23:02 Uhr

Hallo,

wir fliegen nächste Woche in den Urlaub.
Du brauchst keinen extra Kindersitz.
Ihr könnt euren normalen Autositz mitnehmen.
Bei den meisten Fluggesellschaften brauchst Du ihn auch erst am Flugzeug direkt abgeben und bekommst ihn hinterher persönlich oder mit dem Sperrgepäck wieder.
Ich würde mir nicht extra einen Flugzeug tauglichen Sitz anschaffen.

Lg Ariane

Beitrag von yanlina 27.05.11 - 13:01 Uhr

Es gibt einen 5- punkt gurt, den man ueber den flugzeugsitz ziehen kann. Nicht ganz so sicher wie ein autositz aber schon gut. Musst du mal googeln.

Ich flieg im juli mit meinem kleinem 12 stunden, bin alleine und habe keinen extra sitz. Ahhhhhhh!!!!

Da ich ihn eh nicht 12 stunden in dem sitz sitzen lassen kann, mache ich mir diesmal nicht so gedanken um den sitz- wir werden gang rauf und runter laufen....

Beitrag von lollilou 27.05.11 - 13:11 Uhr

Also ich hab nen Platz fùr die kleine mitgebucht kostet zwar extra aber so hab ich es immer gemacht und mir ist die Sicherheit schon sehr wichtig. Hmmmm nach diesem extra Gurt such ich mal danke fùr den Tipp! Zur Not muss ich auf die schnelle nen zweiten Sitz kaufen :S Weiss jmd von euch bis zu welchem Alter man fùr die kleinen den Sitz im Flieger nutzen soll? Wird ja empfohlen nur weiss ich nicht bis zu welchem Alter.

Beitrag von celi98 27.05.11 - 13:17 Uhr

hallo,

flugsichere sitze gibt es nur noch gebraucht. und die sind heiß begehrt. meine freundin hat für ihren fast 200€ bezahlt. ich habe aus diesem grund auf eine flugreise letztes jahr verzichtet. jetzt würde ich es auch ohne sitz machen, meine kleine wird im herbst 4 und entwächst dem kindersitz eh langsam.

lg sonja

Beitrag von lollilou 27.05.11 - 13:26 Uhr

Also da hab ich ne andere Info. Einer der zugelassenen SitzeRoemer King Qickfix) wird wohl seit 10 Jahren nicht mehr produziert aber die anderen kann man schon neu kaufen. Kosten aber auch um die 200 Euro...

Beitrag von nynne 27.05.11 - 20:00 Uhr

Klar gibts es Autositze fürs Flugzeug.
Schau mal bei Kiddy, die haben 2 Stück.
Wir haben den Kiddy Guardian Pro extra fürs Flugzeug gekauft gehabt (und ihn gleich für den Mietwagen verwendet) und unsere damals 17 Monate alte Maus rein gesetzt - und ihr einen extra Sitz gebucht, weil der LoopBelt für mich absolut nicht in Frage kommt (Lebensgefahr fürs Kind!)

Beitrag von yanlina 27.05.11 - 15:25 Uhr

Der name des gurtes ist CARES, child aviation restraint system. Kann man bei amazon kaufen. Ca. 70 euro. Weiss nicht ob es dass in deutschland auch gibt, aber amazon liefert ja ueberall hin.

Gute reise

Beitrag von laucis 27.05.11 - 13:59 Uhr

Hallo,

wir haben den Kiddy comfort pro, hier der Link:

http://www.kiddy.de/kindersitze/kindersitz-9m-12j/kiddy-comfort-pro.html

Recht weit unten auf der Seite steht, dass der Sitz für die Nutzung in Flugzeugen zugelassen ist und eine TÜV Plakatte hierfür hat.

Erkundige dich aber besser vorher bei der Airline. Wir fliegen zu den Schwiegereltern ausschließlich mit Air Berlin und diese lässt ihn zu, laut telefonischer Auskunft!

Viele Grüße

Laura

Beitrag von nynne 27.05.11 - 20:03 Uhr

Huhu,
wir haben den Kiddy Guardian Pro fürs Flugzeug genutzt - der ist ebenso zugelassen - muss aber auch selbst bei der Airline akzeptiert werden - daher nachfragen!
Braucht man denn bei 2jährigen eigentlich noch einen Autositz? Ab 2 Jahren bekommen die Kleinen sowieso einen eigenen, voll bezahlten, Sitz - sollte es aber bei Start und Landung noch Pflicht sein, dass sie dann immer noch mit dem LoopBelt auf den Schoss müssen, wäre für mich der Autositz absolut verpflichten, da der Loop lebensgefährlich ist für das Kind.