Heute Nachuntersuchung nach AS

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von ralucy 27.05.11 - 10:39 Uhr

Hallo,

Muss mal ein bisschen jammern....

Hatte letzte Woche die AS (11.Woche) und muss gleich zur Nachuntersuchung.
Wenn ich daran denke, dass ich auf den Stuhl muss, auf dem ich am 16. Mai erfahren habe, dass das Herz unseres Babys nicht mehr schlägt, wird mir ganz schlecht...#heul
Ich bekomme dieses US-Bild und die Stimme meiner FÄ sowieso seit dem schon nicht mehr aus meinem Kopf....( "Ich muss Ihnen leider sagen...........")#heul

Hoffe, ich muss nicht zu lange warten und es fließen nicht ganz so viele Tränen...



LG#blume
ralucy mit dem Großen ganz fest an der Hand und unserem #stern ganz tief im Herzen







Beitrag von m-e86 27.05.11 - 10:54 Uhr

Ach Süße,

ich drück Dir fest die Daumen, dass Du alles schnell überstehtst. Ich denk an Dich.

Fande es auch Horror als ich das erste Mal auf den Ultraschallbildschirm schauen musste und mein Baby nicht mehr da war wo es hingehört. (1. Termin nach AS)

Ich fühle mit Dir.

Kopf hoch kann dass echt verstehen.

LG

Beitrag von danni1968 27.05.11 - 12:40 Uhr

Oh man ich das auch gut verstehen und drück Dir die Daumen. Ich hatte am Montag eine AS und war gestern zur Nachuntersuchung, aber mein FA hat den Bildschirm des US extra nicht zu mir gedreht und da war ich ihm auch sehr dankbar für.

Ich denk an Dich und wünsche Dir viel Kraft. #liebdrueck

LG
Danni

Beitrag von ralucy 27.05.11 - 13:59 Uhr

#liebdrueckDanke, für Eure tröstenden Worte

So.....ich hab´s hinter mir.
Zum Glück ist alles in Ordnung. Körperlich jedenfalls.
In der Praxis kam ich aus dem Heulen erst mal gar nicht wieder raus.#heul
Und auch jetzt bin ich noch total am Boden.
Hoffentlich wird das bald wieder besser....habe bald keine Tränen mehr....

LG#blume

Beitrag von vapiano 31.05.11 - 21:18 Uhr

Och männo, das tut mir leid für Dich! Und der Besuch beim Gyn auf dem besagten Stuhl.... man könnte glatt verzichten....

Ich habe das alles schon 3 x durchgemacht und könnte jedes Mal platzen, wenn ich diese betrübten Gesichter sehen.... "diese Schwangerschaft ist nicht in Ordnung".....