An alle die AR-Nahrung geben

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von melli8280 27.05.11 - 10:48 Uhr

Hallo!

Wurd das bei Euch mit dem Spucken sofort besser? Oder muß sich der Magen erst an die neue Nahrung gewöhnen?

Wir haben gestern mit AR angefangen und er spuckt trotzdem noch schwallartig weiter?

Viele Grüße!
Melanie mit Mico (5 Wochen) & Malina (3 1/2 Jahre)

Beitrag von melle0981 27.05.11 - 10:54 Uhr

Hi!

Bei uns war es sofort weg.
Klar kommt mal ab und zu was raus, aber sonst hat sie immer fast die komplette Mahlzeit innerhalb von zwei Stunden wieder ausgespuckt.

Beitrag von lotte79 27.05.11 - 10:55 Uhr

Hallo Melanie,

wir haben bei Nils (4 Wochen alt) Humana AR Nahrung gegeben. Also bei uns wurde es vom Spucken her schlagartig besser. Allerdings hat er davon so extreme Blähungen bekommen, dass wir (auch Nils) besser mit dem Spucken leben können.

Hast Du die Nahrung denn immer andicken lassen??? Die muss ja erst mal gut 8 Minuten stehen, bevor man sie geben kann.....

LG und toi toi toi, das Ihr das Spucken bald in den Griff bekommt

Silke

Beitrag von melli8280 27.05.11 - 11:09 Uhr

Hallo Silke!
Danke für Deine Antwort!
Ja, ich habe die Milch genau nach Anweisung bereitet.
Wir werden es heute mal noch beobachten..... aber ich mach mir solche Sorgen, weil er nicht richtig zunimmt.
Mit Blähungen könnte ich auch super leben :-p

Gruß, Melanie

Beitrag von mondlicht2011 27.05.11 - 11:07 Uhr

welche ar gibst du den?

wir geben aptamil ar und ich muss sagen das es sofort besser geworden und die auch.hirin hat meist zwei std später noch gespuckt und das die milch noch 7 min quellen muss macht uns nichts aus in der zwischen zeit wird windel getauscht und die kleine wird bespasst und das hat bisher gut geklappt.

Beitrag von melli8280 27.05.11 - 11:10 Uhr

Ich habe die von Humana genommen, weil wir auch die HA PRE von Humana hatten.

Beitrag von mondlicht2011 27.05.11 - 12:19 Uhr

vielleicht ist die nicht dick genug also bei bei uns aptamil ein richtiger glücks griff.